Pferderennen-News: Stute Danedream ist Galopper des Jahres 2012

 

Unsere deutsche Weltklasse-Stute Danedream mit einer Erfolgsgeschichte aus 1000undeiner Nacht hat zum zweiten Mal in Folge den Titel „Galopper des Jahres“ gewonnen.

Nach 2011 setzte sie sich im ältesten deutschen Publikumsvoting sehr deutlich mit 79 Prozent der Stimmen durch. Danedream wurde innerhalb weniger Wochen vom Underdog zum Superstar und erfüllte die Herzen der deutschen Galoppsportfans mit Freude und Genugtuung.

Den Rest der Stimmen holten auf zwei Derbysieger Pastorius (12%) und auf drei der Derby-Zweite Novellist (9%).

Spannend bleibt die Frage, wann ein deutsches Rennpferd wieder so in die Herzen der Rennsportfans galoppieren wird. Offensichtlich muss es ja eine Stute sein. Die Konkurrenz ist aber erst einmal froh, dass Danedream in Japan nur noch für die Zucht eingesetzt wird. Die Überlegenheit der jungen Dame war aber auch zu offensichtlich und bemerkenswert.

Foto von Charles Roffey