Pferdefestival Redefin 2012: Neuer Sponsoringpartner

Pferdefestival Redefin 2012:

Neuer Sponsoringpartner

 

(Redefin)   Mit einem neuen Partner geht das internationale Pferdefestival Redefin in die 12. Auflage vom 4. bis 6. Mai. Das Unternehmen Solartechnik Stiens aus Kaufungen ist ein neuer großer Partner des internationalen Reitturniers neben dem Hauptsponsor, der Mecklenburgischen Brauerei Lübz, und der Deutschen Kreditbank AG. Die Vereinbarung wurde bereits im November 2011 unterzeichnet und die praktischen Vorzüge speziell für die norddeutschen Reiter sind jetzt schon sichtbar.

Beim Pferdefestival Redefin wird im Rahmen des Großen Preises der Deutschen Kreditbank AG die Sonderwertung zum Solartechnik Stiens Nordcup ausgetragen. Soll heißen: Mecklenburg-Vorpommerns Reiterinnen und Reiter sowie auch die Mitbewerber aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen haben die Chance, Punkte zu sammeln, die in einem wertvollen Ehrenpreis aus dem Hause Stiens münden. Erste Schritte wurden bereits bei den VR Classics in Neumünster gemacht, dort hat sich Heiko Schmidt aus Neu-Benthen bereits die ersten Punkte im Großen Preis geholt….

Damit wird das Pferdefestival Redefin besonders attraktiv für jene Teilnehmer, die Reitvereinen der norddeutschen Bundesländer angehören. Ohnehin sind das Championat von Lübzer am Samstag und der Große Preis der Deutschen Kreditbank AG am Sonntag die beiden Spitzenprüfungen des CSI, denn dort geht es um Prestige, um Weltranglistenpunkte und ein attraktives Preisgeld.

Schaut man sich das aktuelle Ranking des Solartechnik Stiens Nordcup genauer an, dann wird deutlich, dass schon jetzt einige Reiter, die immer wieder beim Pferdefestival Redefin zu Gast sind, das Punktekonto bereits angelegt haben..

1. Carsten-Otto Nagel (Wedel) 15 Punkte

2. Hans-Thorben Rüder (Greven) 11

3. Rolf Moormann (Großenkneten) 7

4. Rene Tebbel (Emsbüren) 6

5. Heiko Schmidt (Neu-Benthen) 5

6. Nisse Lüneburg (Hetlingen) 0

6. Janne Friederike Meyer (Schenefeld) 0

6. Florian Meyer zu Hartum (Mühlen) 0

6. Jörg Naeve (Bovenau) 0

6. Andre Schröder (Radesforde) 0

6. Jan Sprehe (Lönningen) 0

6. Thomas Voß (Schülp) 0

 

Übrigens – Tickets für das feine Pferdefestival Redefin, das eines der ersten internationalen Events der grünen Saison ist – gibt es bereits jetzt. Einfach die Tickethotline  05492 808-261 anrufen oder schicken Sie eine E-Mail an tickets@schockemoehle.de . Tribünenplätze kosten zwischen 10 und 23 Euro, Stehplätze gibt es zum Nulltarif.

Infos, Starterlisten und Ergebnisse und Impressionen gibt es online auf der Website des Pferdefestivals Redefin: www.reitturnier-redefin.de