Pferd International - München 2013 ist Gastgeber des EY-Cups

(München)   "Back to the roots" geht der European Youngster Cup Jumping am kommenden Wochenende vom 9. bis 12. Mai in München. Die Pferd International zählt zu den ältesten Stationen der Initiative für die junge Generation im Springsport bis 25 Jahre. Insgesamt 24 Kandidaten aus fünf Nationen kommen mit 75 Pferden nach München, darunter auch Denis Nielsen aus Löningen-Benstrup, der am vergangenen Sonntag den EY-Cup in Eschweiler gewann.

Am Freitag, dem 10. Mai startet die junge Elite ab 15.00 Uhr in die fünfte von insgesamt 15 Stationen des European Youngster Cups Jumping 2013. Dann beginnt in München-Riem die Einlaufprüfung. Am Samstag folgt eine Springprüfung Kl. S ab 15.00 Uhr, die Qualifikation zur entscheidenden EY-Cup-Prüfung. Am Sonntag geht es dann um das Finalticket ab 09.00 Uhr, eine Springprüfung Kl. S** mit Stechen. Der Sieger, respektive die Siegerin, ist direkt für das Finale in Salzburg qualifiziert. Aber auch Platzierungen sind hoch begehrt - dafür gibt es Punkte, die in das Ranking des EY-Cups einfließen. Die direkt qualifizierten Etappensieger und die punktbesten Reiter des Rankings sind beim EY-Cup-Finale dabei. Das Pferdesportportal ClipMyHorse.TV zeigt Pferdesport pur aus München, auch die EY-Cup-Prüfungen in Riem.

Der European Youngster Cup Jumping im Internet: www.eycup.eu