Pfederennen in Iffezheim - Baden Racing: Großer Sport beim Sales & Racing Festival

Iffezheim,  17.9.2012 - Das "Erlebnis Pferd" steht ganz im Mittelpunkt des Sales & Racing Festival vom 19. bis 21. Oktober auf der Rennbahn Iffezheim / Baden-Baden. Zwei sportlich sehr anspruchsvolle Renntage (Racing) werden ergänzt durch die Herbst-Auktion der Baden-Badener Auktionsgesellschaft BBAG (Sales). "Es ist der perfekte Abschluss für eine spannende Rennsaison in Iffezheim und gleichzeitig der Blick nach vorne, denn wir veranstalten zwei der wichtigsten Rennen in Deutschland für die kommenden Stars", betont Baden Racing-Geschäftsführer Dr. Benedict Forndran.

Am Freitag (19.10.)  wird das Ferdinand Leisten-Memorial gelaufen. Das über 1.400m führende BBAG Auktionsrennen ist mit einem Preisgeld von 200.000 Euro die am höchsten dotierte Prüfung für zweijährige Pferde in Deutschland. Am Sonntag (21.10.) wird im Preis der Winterkönigin (Gruppe III, 105.000 Euro, 1.600m) die Jahrgangsbeste der 2010 geborenen Stuten gesucht. 2010 belegte Danedream den dritten Rang in dem Rennen, bevor dann ihre Weltkarriere begann.

Doch der letzte Renntag der Saison 2012 in Iffezheim hat noch weitere sportliche Highlights zu bieten: Um die sportlich und züchterisch so wertvollen Gruppe-Ehren geht es auch im Hubertus-Liebrecht-Gedächtnispreis (Gr.III, 2.400m, 55.000 Euro), der Teil der europäischen Rennserie Le Défi du Galop ist. Und als drittes Topereignis des Tages richtet sich der President Of The UAE Cup (Gr.II, 2.000m, 40.000 Euro) an arabische Vollblüter und nicht wie üblich an Pferde der Rasse "Englisches Vollblut". Beginn der Renntage ist Freitag um 12.30 Uhr und am Sonntag um 13.00 Uhr.

Die Auktion startet am Freitag (19.10.) um 17 Uhr direkt im Anschluss nach dem letzten Rennen und wird am rennfreien Samstag (20.10.) um 10 Uhr fortgesetzt. Derzeit stehen mehr als 320 Pferde zum Verkauf.

Das Sales & Racing Festival ist das dritte und letzte Meeting des Jahres in Iffezheim. Der Veranstalter Baden Racing schüttet rund eine halbe Million Euro Preisgelder in voraussichtlich 17 Rennen aus. Darunter sind auch zwei hoch dotierte Ausgleichsrennen ("Platin-Handicaps"), die dem Basissport zu Gute kommen.

Foto von Baden Racing