Partner Pferd: Mehr als 250 Aussteller und spannende Themen in Leipzig

Partner Pferd: Mehr als 250 Aussteller und spannende Themen in Leipzig

 


 

2011 ist alles anders: Die 14. Auflage der PARTNER PFERD findet in diesem Jahr im Frühjahr vom 27. April bis 01. Mai statt. Zudem können die Besucher Deutschlands größtes Hallenreitsportevent an fünf Tagen genießen und die erstklassigen FEI Weltcup-Finals in den Disziplinen Dressur, Springen, Vierspännerfahren und Voltigieren erleben. Mehr als 250 Aussteller, darunter viele Neuaussteller aus England, Frankreich, Holland, Italien und Polen, garantieren den Besuchern neue Produkte und Trends für Reiter und Pferd. Spannende Vorträge zu Themen wie Physiotherapie für Pferde oder die Blutegel-Therapie ziehen im Fachforum den interessierten Besucher und die Profis in ihren Bann.

„Fünf Tage PARTNER PFERD – das bedeutet für alle Pferdeliebhaber und Reitsportfans Wettkampf- und Showatmosphäre pur“, sagt Bettina Kaiser, Projektdirektorin der PARTNER PFERD. „Nicht nur die vier Weltcup-Finals, sondern auch die Ausstellung in Kombination mit dem vielfältigen Showprogramm sind ein Erlebnis, das die Besucher auf keinen Fall verpassen sollten.“

Wellness und Mode für Reiter und Pferd

Zahlreiche Neuaussteller, aber auch Unternehmen, die seit vielen Jahren auf die PARTNER PFERD kommen, zeigen ihre Produktneuheiten. Erstmals kommt Pikeur nach Leipzig, der Weltmarktführer bei Reitsportausrüstungen. Ebenfalls mit dabei ist der niederländische Reitmodenhersteller All4Designs, der die Weltcup-Leipzig-Kollektion entworfen und hergestellt hat. Hochwertige Pferdetransporter stellt das Unternehmen MEFA aus. Die Transporter erfreuen sich unter anderem bei den Springreitern Holger Wulschner und Hugo Simon großer Beliebtheit. Ein Highlight ist das Hotel „Der Wolfshof“, das den Besuchern im schönen Harz Wellnessangebote für Pferd und Reiter anbietet.

 

Showprogramm lässt Herzen höher schlagen

Der Aktionsring der PARTNER PFERD steht für Spannung, Spaß und waghalsige Tricks. Reiterhöfe, Vereine und Züchter stellen sich und ihre Arbeit vor. Zahlreiche Pferderassen, angefangen von Andalusiern über Lipizzaner bis hin zu Fellponys und Schecken werden präsentiert. Für alle Westernliebhaber zeigen Profis die Westernreitweise. Prachtvolle Kostüme gehören zu Pferd und Reiter bei der Vorführung der barocken Reitweise.

 

Das Fachforum informiert

Schulabgänger, Berufseinsteiger und Interessierte können in Diskussionsrunden mit Ausbildern und Experten alle Fragen zu den „grünen“ Berufen stellen. Für individuelle Beratungen zu Berufsausbildung, Berufsschule und Ausbildungsbetrieben sind Ansprechpartner anwesend. Gerade am Messefreitag, dem Schülertag, sind alle Interessierten ins Fachforum eingeladen.

Auch für Pferdehalter hat das Forum mit seinen verschiedenen Vorträgen einiges zu bieten. Bianca Sommer vom Tier-Therapie-Zentrum stellt die Blutegel-Therapie und die Akkupunktur am Pferd vor. Zudem stehen die Gebiete Physiotherapie für Pferde und das Therapeutische Reiten im Mittelpunkt. Der Reitpädagoge Eckart Meyners erläutert den Besuchern im Fachforum den gefühlvollen Sitz als Schutz für Pferd und Reiter.

 

Immer aktuell informiert - PARTNER PFERD online

Schon bevor im April die PARTNER PFERD eröffnet wird, lohnt sich ein Besuch auf www.partner-pferd.de. Im Bereich „Aktuelles“ gibt es jeden Monat Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Reitstile, Reisen und mehr.

Interessierte haben die Möglichkeit, kostenfrei den monatlichen Newsletter unter www.partner-pferd.de/newsletter zu abonnieren.

Tickets für alle vier Veranstaltungstage können online unter www.ticketgalerie.de, unter der Vorverkaufsnummer (0341) 141414 oder an den bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden.