PARTNER PFERD LEIPZIG 2013: Weltcup im Springen, Fahren, Voltigieren

Leipzig - Die PARTNER PFERD vom 17. bis 20. Januar 2013 ist Gastgeber dreier Weltcup-Disziplinen, und nachdem die Springreiter bereits dreimal auf Punktejagd in der bedeutendsten Hallen-Serie des Pferdesports waren, sind auch die Vierspännerfahrer und Voltigierer in den FEI Weltcup 2012/2013 eingestiegen.

Ein Spanier führt bei den Springreitern das Ranking des Rolex FEI World Cup an: Sergio Alvarez Moya hat mit 38 Zählern Position 1 erobert. Gleich dahinter rangiert der Niederländer Jeroen Dubbeldam mit 35 Punkten. Bester Deutscher ist nach drei Stationen in Oslo, Helsinki und Lyon Christian Ahlmann aus Marl auf Position 15. Ahlmann, der 2011 in Leipzig erstmals das Weltcup-Finale für sich entschied, holte in Lyon seine ersten Punkte. Der Westfale ist 2013 auch Titelverteidiger im Sparkassen Cup - Großer Preis von Leipzig.

Die Meister an den Leinen haben in Hannover ihre Weltcup-Saison eröffnet -Boyd Exell aus Australien fuhr der internationalen Konkurrenz gleich davon.. Der Mann ist Weltmeister und Weltcupsieger und derzeit das Maß aller Dinge. Der Auftakt war noch gar nicht ganz vorbei, da kündigten sowohl Hollands Mr. Fahrsport, Ijsbrand Chardon, als auch Georg von Stein aus Modautal an, sich bei PARTNER PFERD-Veranstalter Volker Wulff um die noch zu vergebenden Wildcards zu bewerben. Leipzigs PARTNER PFERD sei einfach  klasse.... Und außerdem die achte und letzte Station der Vierspännerfahrer vor dem Weltcup-Finale in Bordeaux.

Die Akrobaten zu Pferd, die internationalen Voltigierer sind in München am vergangenen Wochenende in ihre dritte Weltcup-Saison gestartet. Lukas Klouda aus Tschechien und die Italienerin Anna Cavallaro holten sich ihre ersten Weltcupsiege in der Olympiahalle und Lukas ließ schon mal wissen, dass er gern weiter gewinnen würde. Beste deutsche Dame war Regina Burgmayr aus München auf Platz vier, bei den Herren konnte sich Viktor Brüsewitz aus Garbsen auf dem zweiten Rang behaupten und zauberte ein zufriedenes Lächeln in das Gesicht von Bundestrainerin Ulla Ramge. Leipzigs PARTNER PFERD ist die vierte Station des FEI World Cup Vaulting.

PARTNER PFERD  |  17. - 20. Januar 2013:

Sparkassen-Cup · Rolex FEI World Cup(tm) Jumping

FEI World Cup(tm) Driving · FEI World Cup(tm) Vaulting

Ausstellung · Wernesgrüner Pferdenacht · Sparkassen Sport-Gala

Die PARTNER PFERD im Internet: www.partner-pferd.de