Partner Pferd 2015: Weltcup-Saison beginnt - Leipzig ist im Januar das Ziel

 

Leipzig – Jetzt ist die Weltcup-Saison eröffnet: Vom 16. – 19. Oktober gehen die Springreiter erstmals auf Punktejagd im Longines FEI World Cup Jumping und zwar im norwegischen Oslo. Leipzigs PARTNER PFERD ist vom 15. – 18. Januar 2015 Gastgeber der wichtigsten Hallenserie im Pferdesport. „Der Weltcup spielt eine sehr große Rolle, das merke ich überall,“ unterstreicht Bundestrainer Otto Becker (Albersloh), „Leipzig ist ein der beiden deutschen Stationen. Das bietet uns mehr Möglichkeiten, da wollen aber auch alle hin, das ist sehr gefragt. In Verbindung mit dem Weltcupfinale haben wir natürlich sehr gute Erinnerungen – auch ich,“ so der Bundestrainer, der 2002 in Leipzig erst als zweiter Deutscher überhaupt das Weltcupfinale mit Dobel`s Cento gewann.

Die Weltcup-Saison für die Springreiter, Fahrer und Voltigierer beginnt im Oktober und November. Oslo und Helsinki sind klassisch die beiden ersten Etappen des Longines FEI World Cup Jumping. Vom 6. – 9. November starten die Voltigierer bei den Munich Indoors in die erste Weltcup-Etappe und vom 19. – 23. November folgen die Vierspänner in Stuttgart mit ihrer ersten Weltcup-Station. Leipzigs PARTNER PFERD ist Gastgeber in allen drei Disziplinen.

Das erste Mal gibt es Weltcup-Luft am Freitagabend im Rahmen der Sparkassen Sport-Gala zu schnuppern. Dann reiten, fahren und turnen die Aktiven ihre ersten Runden auf dem Weg zu den begehrten Punkten in der internationalen Hallenserie. Höchst attraktiv verpackt wird so viel Spitzensport in ein Showprogramm der Extraklasse.

Der Samstag birgt die zweite Weltcuprunde der Voltigierer und damit dann schon die Entscheidung, wer wie viele Punkte aus Leipzig entführt. Der Sonntag ist voller Spannung und Aufregung, denn dann wird zunächst die Weltcup-Qualifikation der Vierspänner entschieden und die Weltklassefahrer bringen die Zuschauer regelmäßig außer Rand und Band. Gleich danach geht es für die Springreiter in den Longines FEI World Cup Jumping presented by Sparkasse, Sparkassen-Cup – Großer Preis von Leipzig. Den entführte übrigens 2014 Patrice Delaveau von Leipzig nach Frankreich….

Foto von Thomas Hellmann: Hallenuebersicht