PAPPAS AMADEUS HORSE OUTDOORS 2012: Gerrit Schepers rockt den EY-Cup

Erster "Abrechnungstag" im Rahmen der European Youngster Cup Etappe, die dieses Wochenende auch in Lamprechtshausen bei der Pappas Amadeus Horse Outdoors Halt macht. Fast komplett umgedreht präsentierte sich da heute im EY-Cup Kat S* die Spitze der Ergebnisliste. Gerrit Schepers (GER), der mit seinem Hannoveranerwallach "Cadet" im gestrigen Auftaktspringen zwei Abwürfe kassierte hatte, zeigte heute eine wahre Lehrbuchrunde und konnte sich mit schnellen 61,03 Sekunden in die EY-Cup Siegerliste eintragen.

Meisterlich gelang dem zweitplatzierten Maximilian Schmid (GER) der Ritt mit Neuerwerbung "Raketen Schorsch". Der achtjährige Hessenwallach war extra für die Mächtigkeitsspringprüfungen erworben worden, hatte bei "Maxi" gestern mit 16 Straffehlerpunkten und dem letzten Platz für Kopfschütteln gesorgt, doch heute fanden die beiden zueinander und der Bayer pilotierte die neue Rakte mit viel Geschick fehlerfrei auf Platz zwei. Das bundesdeutsche Glück perfekt machte Christine Dorenkamp: Sie blieb mit Zaire nach dem gestrigen siebten Platz auch heute wieder fehlerfrei und holte Rang drei. Viel Jubel gab es für die Runde von Österreichs einzigem heißen Eisen in diesem Springen: Laura Lehner (V) zeigte sich optisch und reiterlich höchst ansprechend, gab dem erfahrenen "Uster van't Heike" Ruhe und den nötigen Zug, was unterm Strich eine klasse Nullrunde und Platz vier bedeutete.

12     EY-Cup U25 Kat. S*

CSIU25 | Int. Standardspringprüfung (1.40 m)

1. Cadet - Schepers, Gerrit - GER - 0 Strafpunkte 61.03 sec

2. Raketen Schorsch - Schmid, Maximilian - GER - 0 Strafpunkte 63.98 sec

3 Zaire - Dorenkamp, Christine - GER - 0 Strafpunkte 70.01 sec

4. Uster van't Heike - Lehner, Laura - AUT (V) - 0 Strafpunkte 72.18 sec

5. Concertino - Schöllhorn, Philipp - GER - 4 Strafpunkte 64.90 sec

6. Bugatti - Wirzberger-Jach, Maximilian - GER - 4 Strafpunkte 65.90 sec

7. Pret A Tout - Lüthi, Kaya - GER - 4 Strafpunkte 66.25 sec

8. Viper - Orban, Emil - HUN - 4 Strafpunkte 67.65 sec

9. Riva Loona - Eichler, Michael - GER - 4 Strafpunkte 67.78 sec

10.Principal - Fuchs, Martin - SUI - 4 Strafpunkte 75.84 sec

11.Cosmodomina - Berger, Oliver - GER - 8 Strafpunkte 59.31 sec

12.Comodus - Toth, Laszlo - HUN - 8 Strafpunkte 66.43 sec

Mehr Infos zum EY Cup, die Stationen, Portraits, usw. finden Sie hier: www.eycup.eu

Bild: Gerrit Schepers (GER) gewinnt das EY-Cup Kat S* © fotoagentur-dill.de