Pappas Amadeus Horse Indoors 2013: Die Festspiele der Pferde sind eröffnet!

 

Luxusrösser und Luxuslimousinen im Boxenstopp

Jetzt kann´s endlich wieder losgehen mit der Pappas Amadeus Horse Indoors im Messezentrum Salzburg, Österreichs größtem Pferde- und Hundesportevent, das in der Dressur fünf Sterne trägt und im Springen als vier-Stern-Kategorie ausgetragen wird, weltmeisterliche Voltigierstars im Weltcup stellt, Teilnehmer aus 27 Nationen hat und mit einer großen Messe unterschiedlichster Aussteller aufwartet. Unterhaltsames Showprogramm zur Weihnachtszeit und ein Agility Weltcup sowie ein Dog Dance Turnier, die mit rund 400 Hunden aus aller Welt in Kürze ausgebucht waren, sorgen nicht nur bei Hundefreunden für große Vorfreude.

Zum Auftakt für TV, Radio und Printmedien gab es heute eine informative Pressekonferenz im Hauptgebäude der Georg Pappas Automobil AG, bei der Veranstalter Josef Göllner und der ehemalige Vorstandsvorsitzende vom Salzburger Messezentrum, Dr. Wolfgang Gmachl, sowie die OEPS Präsidentin Sissy Max-Theurer, der Verkaufsleiter PKW Hannes Antes und ÖVP Klubobfrau Mag. Gerlinde Rogatsch anwesend waren, sowie Salzburgs Springspezialist Stefan Eder, die Schweizer Dressurqueen Marcela Krinke-Susmelj, der Grand Prix Sieger vom CSI5*-W Stuttgart, Hans-Dieter Dreher (GER), und Österreichs erfolgreiche Vielseitigkeitsamazone Kathrin Khoddam-Hazrati.

Zu Beginn marschierten die Ehrengäste der diesjährigen 8. Pappas Amadeus Horse Indoors zu den Klängen von Falcos "Rock me Amadeus" vorbei an zahlreichen PS-starken Mercedes-Limousinen in das Café "Boxenstopp" der Georg Pappas Automobil AG, wo sie bereits von zahlreichen Journalisten und Vertretern von TV-, Radio- und Printmedien erwartet wurden.

Noch gestern Nacht lud Deutschlands Springass Hans-Dieter Dreher seine Rösser in Baden-Württemberg auf, um die Pressekonferenz nicht zu versäumen und auch Lokalmatador Stefan Eder schaute zwischen Training und den letzten Turniervorbereitungen vorbei: "Die Konkurrenz ist stark und als Salzburger möchte ich hier immer alles besonders gut machen. Dieses Jahr will ich mich voll und ganz auf Chilli van Dijk NRW konzentrieren, um die beste Leistung für Österreich abrufen zu können". Marcella Krinke-Susmelj, die derzeit einzige Schweizer Olympiareiterin in der Dressur, hatte ebenfalls nur lobende Worte für die Pappas Amadeus Horse Indoors übrig: " Ich bin von Anfang an dabei und es ist schön mitzuerleben, wie sich hier alles entwickelt. Heuer haben wir gleich zwei tolle Preise zu gewinnen, einen Mercedes Smart und einen wertvollen Rubin von Mevisto. Also ich will unbedingt vorne sein."

 

Der rasanten Entwicklung des Salzburger Pferdesportevents wird auch von Seiten der FEI Rechnung getragen: ab 2015 wird die Pappas Amadeus Horse Indoors Station im renommierten Dressurweltcup sein! Auch heuer gibt es wieder einige Premieren, wie beispielsweise die einzigartige Hallenvielseitigkeit über drei Plätze in zwei Hallen, zu der sogar die Silbermedaillengewinnerin der Olympischen Spiele, Sara Algotsson-Ostholt oder der Olympiasieger und Weltmeister Frank Ostholt anreisen. Neu ist auch das erstmals kostümierte High Fly Tour Finale, der erste Amadeus Dog Dance Cup und vieles mehr.

Besonders freute sich Veranstalter Josef Göllner über das Engagement der Nürnberger Versicherungsgruppe, die ebenso wie Familie Meggle die Dressur hochleben lässt und, dass Salzburg der Austragungsort des Gaston Glock’s Championat Salzburg ist. „Da wird am Samstagabend eine ganz besondere Wunderwelt entstehen, mit eigenen Hindernissen, perfekt abgestimmtem Blumenschmuck, eignes komponierter Musik, ein Gastspiel der GLOCK Perfection bei der Pappas Amadeus Horse Indoors, darüber freuen wir uns irrsinnig.“

Aus dem Hause Mevisto gibt´s in diesem Jahr für den Sieger vom CDI5* Grand Prix Special sowie dem Mächtigkeitschampion einen hochwertigen, achtkarätigen Edelstein und die Pappas Automobil AG stellt einen Mercedes C-Klasse und einen Smart!

Morgen geht es mit den nationalen und internationalen Bewerben los, die Messe öffnet ihre Tore und zu den Schul- und Kindergartentagen werden knapp 1000 Kids erwartet!

www.amadeushorseindoors.at

BILDER:

Im Mercedes-Himmel! Pappas Verkaufsleiter PKW Hannes Antes, Clubobfrau Mag. Gerlinde Rogatsch, Veranstalter Josef Göllner und Spitzenreiter Stefan Eder. (von links nach rechts) © Uwe Brandl

Großer Presseandrang herrschte heute bei der Pressekonferenz der Pappas Amadeus Horse Indoors im Boxenstopp der Georg Pappas Automobil AG. © Uwe Brandl