Olympia und Ingrid Klimke: Riesen-Party

Voll war es gestern in Münster auf dem Hof Schulze Brüning. Ingrid Klimke hatte zur Siegesfeier geladen und es kamen mehr als dreihundert Menschen. Die Laudatoren waren Bürgermeister Holger Wigger, der Präsident des westfälischen PSV Rudolh Herzog von Croy für den KRV Bernd Schulze Brüning.

Die wichtigste und emotionalste Ansprache allerdings hielt ihr Bruder Michael Klimke, der voll des Lobes über seine Schwester war. Ingrid Klimke bedankte sich mit der Goldmedaille um den Hals bei allen Helfern und Sponsoren, bei ihrer Familie und bei Freunden. Sie erzählte Geschichten aus dem olympischen Dorf und berichtete von ihren Ritten.

+++