Oldenburger Kör-Kandidaten 2012 Online

Die für die Oldenburger Hengst-Tage zugelassenen Hengste stehen ab sofort online auf www.oldenburger-pferde.com im Auktionsbereich für Sie bereit. Überzeugen Sie sich selbst von der geballten Qualität der Oldenburger Kör-Kollektion. Alle Hengste präsentieren sich bereits jetzt mit Video, Foto und Pedigree - entdecken Sie Ihren Star auf den Oldenburger Hengst-Tagen vom 21. bis zum 24. November im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta.

Die Hengst-Kollektion des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes (OL) begeistert mit rund 40 Hengsten von aufsehenerregender Qualität. Es wird ein Vollbruder des Hauptprämiensiegers San Amour v. Sandro Hit-Plaisir d’Amour-Figaro, der derzeit mit seiner Nachzucht für Furore sorgt, in der Vechtaer Körarena paradieren. Ein weiteres Highlight der Kollektion ist ein Sohn des Gribaldi/Trak.-Clavecimbel-Ferro. Dieser typvolle Bewegungs-Genius zeigt das Potential für eine glorreiche Zukunft.

Das Lot des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg-International (OS) wartet mit rund 30 Qualitäts-Hengsten auf. Hier präsentiert sich ein direkter Halbbruder v. Chin Quin-Landadel-Servus, des aktuellen Siegers im Großen Preis von Kiel Cash Junior unter Gert-Jan Bruggink. Mit schier grenzenlosem Vermögen imponiert ein Sohn des Monte Bellini-Cornet Obolensky-Laurentianer aus dem direkten Mutterstamm des Sportpferdemachers und unter Michael Whitaker international erfolgreichen Vererbers Up to Date.

Mit Spannung wird im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta eine hochqualitative Hengst-Kollektion erwartet. Erleben Sie schon jetzt einen ersten Eindruck von Oldenburgs Kör-Kandidaten.

Bitte klicken Sie hier um direkt zur Kollektion der Oldenburger Hengst-Tage zu gelangen.

Für die Direkteingabe verwenden Sie bitte folgenden Link: oldenburger-pferde.net/de/auktion/auktion/auktionen/vorschalter-oldenburger-hengst-tage-2012.html

Kartenvorverkauf für die Oldenburger Hengst-Tage:

Online: www.nordwest-ticket-server.de/online/index.php3 oder auf www.oldenburger-pferde.com unter dem Menüpunkt Ticket Shop

Call-Center: +49(0)1805-013301

Beratung und Kundenservice:

Dressurpferde:

Thomas Rhinow: +49 (0) 44 41-93 55 15 oder rhinow.thomas@oldenburger-pferde.com

Daniel Pophanken: +49 (0) 44 41-93 55 895 oder pophanken.daniel@oldenburger-pferde.com

Springpferde:

Fabian Kühl: +49 (0) 44 41-93 55 71 oder kuehl.fabian@oldenburger-pferde.com

Informationen:

Auktionsbüro Vechta:

Elisabeth Gerberding: +49 (0) 44 41-93 55 12 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com

Heike Arends: +49 (0) 44 41-93 55 31 oder arends.heike@oldenburger-pferde.com