Oldenburger Frühjahrskörung 2012: Änderung im Ablauf

 

 

Oldenburger Frühjahrskörung 2012:

Änderung im Ablauf


Die Premiere der Frühjahrskörung mit Satteltest wird gespannt erwartet. Knapp 80 Hengste haben sich zur haben sich zur Vorauswahl am 12. Januar in Vechta angemeldet. Besichtigt werden die Hengste auf dem Pflaster und dem Schrittring, die Springhengste zusätzlich im Freispringen, die Dressurhengste auf der Dreiecksbahn.

Die ausgewählten Hengste müssen sich zunächst einer tierärztlichen Untersuchung unterziehen. Die Frühjahrskörung beginnt mit einem Satteltest. Um dessen Wertigkeit im Rahmen des neuen Körkonzeptes herauszustellen, wurde dieser verlegt.

Der Satteltest findet am Donnerstag, den 29. März, als Eröffnung des Kör- und Auktionsevents statt.

Die Bewertungskriterien der zugelassenen Hengste befinden sich hierbei im Freispringen, den Grundgangarten unter dem Sattel sowie der Rittigkeit, beurteilt durch einen Testreiter.

Am 30. März folgt vormittags die Pflastermusterung, am Nachmittag die Vorstellung auf der Dreiecksbahn mit Verkündung des Körurteils auf den jeweiligen Schrittringen. Die Prämierung der Hengste wird auf der Abendveranstaltung im Rahmen der Abschlusspräsentation der Auktionspferde erfolgen.

Die zur Frühjahrskörung zugelassenen Hengste können nach vorheriger Anmeldung über die Frühjahrs-Elite Auktion vermarktet werden. Hier werden die Körhengste an der Hand präsentiert.

Der Eintritt für den Satteltest und die Körveranstaltung ist frei. Karten für die Auktion sind im Auktionsbüro Vechta erhältlich (+49 (0) 4441 - 93 55 12).

Zeitplan* Oldenburger Frühjahrskörung 2012:

29. März:
9.00 Uhr: Freispringen der dressurbetonten Hengste
11.00 Uhr: Freispringen der springbetonten Hengste
14.00 Uhr: Grundgangarten- und Rittigkeitstest für die springbetonten Hengste
14.00 Uhr: Grundgangarten- und Rittigkeitstest für die dressurbetonten Hengste

30. März:
10.00 Uhr: Pflastermusterung
14.00 Uhr: Dreiecksbahn und Schrittringe mit Körurteil
19.00 Uhr: Abschlusspräsentation der Auktionskollektion mit Auswahl des Siegerhengstes

31. März:
Ab 15.00 Uhr: Frühjahrs-Elite Auktion

* Es handelt sich um Circa-Angaben