Offizielles Ankumer Dressurturnier: Zweites Dressur-Wochenende 2012

Offizielles Ankumer Dressurturnier:

 

Zweites Dressur-Wochenende 2012


Ankum -  Am Freitag um acht Uhr geht es los: Das zweite ADC-Turnier in Ankum im Jahr 2012 beginnt mit Prüfungen für den Nachwuchs im Dressurviereck.  Bis zum Sonntag hält das Offizielle Ankumer Dressurturnier insgesamt 16 Prüfungen von Kl. L und M bis zur Grand Prix Kür bereit. Dressur pur gilt erneut vom 3. bis 5. Februar.
Die Touren für die jungen Pferde bis zur Intermediaire II und M-Prüfungen für Amateure hält der Freitag bereit, am Samstag bildet der Kurz-Grand Prix zweifellos einen Höhepunkt und am Sonntag geht es zweimal - nach Profis und Amateuren getrennt - um den Prix St. Georges, den Nachwuchspferde Grand Prix und um die Kür. Das Angebot des Ankumer Dressur Clubs hat sich herumgesprochen und das zeigt Folgen. "Wir haben nun schon Anfragen aus dem ganzen Bundesgebiet", freut sich Ullrich Kasselmann, der gemeinsam mit Paul Schockemöhle das Auktionszentrum in Ankum erwarb und das modernisierte Gebäude  mit neuem Leben füllt.
Aus ganz Niedersachsen und Westfalen kommen die Teilnehmer des zweiten ADC-Turniers und nutzen die Prüfungsofferten, um sich gut auf die grüne Saison vorzubereiten und auch um jungen Pferden Erfahrungen und mehr Routine zu ermöglichen
Informationen, Zeitplan, Starter- und Ergebnislisten auch unter www.psi-events.de