Offizielles Ankumer Dressurturnier: Grand Prix Sieg für Christoph Koschel und Lawarino

Offizielles Ankumer Dressurturnier:

Grand Prix Sieg für Christoph Koschel und Lawarino

 

(Ankum)  Chancen und Möglichkeiten muss man nutzen und das gilt für hocherfolgreiche Dressurreiter ebenso wie für Jungtalente. So eine Möglichkeit bieten die Ankumer Dressur Turniere an vier Herbst-Wochenenden. Christoph Koschel, Vize-Europameister mit der deutschen Mannschaft, sicherte sich mit dem elf Jahre alten Hannoveraner Fuchs-Wallach Lawarino den Sieg im Grand Prix de Dressage im Auktionszentrum in Ankum mit 67,66 und pilotierte auch Jungtalent Londontown S auf Platz eins im Prix St. Georges.

Glücklicher Zweiter des Grand Prix wurde Michael Klimke aus Münster. Der Anwalt übt seinen Sport auf hohem Niveau neben dem Beruf aus und hat den elf Jahre alten Holsteiner Calido-Sohn Harmony`s Calinus (65,88) bereits in der Nachwuchspferde Grand Prix-Serie vorgestellt. Jetzt geht es in den großen Sport. Platz drei im Dressur-Klassiker sicherte sich Maria Kaldewei (RFV von Lützow Herford) mit dem 13 Jahre alten Hannoveraner Companero.

Londontown S von Londonderry ist erst sieben Jahre alt und offenkundig fest entschlossen, seinem Reiter und Ausbilder Christoph Koschel Freude zu machen. Nach Platz drei am Samstag nun der Sieg im Prix St. Georges. Insa Hansen (RSC Osnabrücker Land) holte sich hinter Nachbar Koschel mit Forum drei (65,35) und Duende (65,00) gleich die Plätze zwei und drei.

Der Prix St. Georges der Amateure wurde erneut eine „Beute“ der jungen Charlotte Dassler aus Bockhorn. Mit 67,01 Prozent gewann sie auf dem Oldenburger D`accord und holte mit William Platz zwei (66,93). Lachende Dritte in dieser Prüfung wurde Angela Sklavounos, griechischer Gast im Osnabrücker Land mit Quanderas – übrigens einem Nachkommen des bekannten Dressurvererbers Quando-Quando. Das Duo kam auf 65,17 Prozent.

Der Eintritt zu den Ankumer Dressur Turnieren im Auktionszentrum am Sport- und Seehotel ist übrigens frei, Besucher sind herzlich willkommen. Auch bei den beiden nächsten Ankumer Dressur Turnieren vom 4. bis 6. November 2011 und vom 18. bis 20. November. Informationen, Zeitplan, Starter- und Ergebnislisten auch unter www.psi-events.de

 

Foto von ADC: Michael Klimke und Harmony`s Calinus; Gratulant ist Dr. Ulf Möller