Offizielles Ankumer Dressurturnier 21. bis 24. Februar 2013: Ergebnisse vom Freitag

 

Jungtalent gewinnt Inter II - Sanneke Rothenberger

(Ankum) Sie ist noch sehr jung - Jahrgang 1992 - und hat schon sieben goldene EM-Medaillen als Juniorin und Junge Reiterin gewonnen: Sanneke Rothenberger aus Bad Homburg unterbrach ihren Kanada-Aufenthalt und gewann in Ankum ihre Inter II-Premiere mit dem rheinischen Dunkelfuchs Favourit. Satte 74,38 Prozent gab es für das Paar.

Der einst von Schwedens Tinne Vilhelmsson-Silfvens im Internationalen Sport gerittene Favourit zog erst vor etwas über zwei Monaten nach Bad Homburg um, für Sanneke begann das neue Jahr mit dem Studium in Kanada. Dass sie in dieser kurzen Zeit wirklich kein bisschen verlernt hat, bewies die fröhliche 20-jährige auch mit Rang zwei in der gleichen Prüfung auf Wolke sieben mit 73,07 Prozent.

"As good as can be", das stand auch über dem Auftritt des Spaniers Borja Carrascosa Martinez mit dem Hannoveraner Hengst Soliere. Der WM-Finalist von einst und der spanische Dressurreiter gewannen die S*-Dressur für sieben bis neun Jahre alte Pferde und der Spanier sitzt ebenfalls noch nicht lange im Sattel des eleganten und auffälligen Rappen aus dem Besitz von Natascha van Dyk.

Der erste Tag des ADC-Turniers barg bereits Finalprüfungen. Das Finale der Dressurpferde Kl. L gewann Andrea Timpe aus Hattingen mit dem sechsjährigen For the Memory und das Dressurpferdefinale Kl. M wurde eine Beute der Belgierin Alix van Berghe und Florimax, einem sechs Jahre alten Florencio I-Nachkommen. Das Finale der Dressur Kl.L entschied Jana Klement (RSC Osnabrücker Land) mit World Class für sich.

Ergebnisse vom Freitag aus Ankum

 

 

vom ADC-Turnier Februar 2013:

 

 

 

Dressurprüfung Kl. S***,

 

 

Intermediaire II:

1. Sanneke Rothenberger (Bad Homberg), Favourit 74,38 Prozent, 2. Sanneke Rothenberger, Wolke sieben 73,07, 3. Maria Kaldewei (Herford), Die Süsse 67,45, 4. Stefanie Wolf (Dinslaken-Hiesfeld), Dancing Dynamite 65,87, 5. Dr. Stefan Luczak (Hattingen), Delorenzo SB 65,78, 6. Ann-Kristin Dornbracht (Iserlohn), Don Malecon 65,70

 

Dressurprüfung Kl. S*:

1. Borja Carrascosa Martinez (Spanien), Soliere 71,11, 2. Andrea Timpe (Hattingen), Rocky 68,73, 3. Tessa Frank (Bad Zwischenahn), Fürst Nymphenburg 68,17, 4. Tessa Frank, Earl of Nymphenburg 68,09, 5. Andrea Timpe, First Class 66,50, 6. Thomas von Samson (Pinneberg), Ferdinand 66.03

 

Dressurprüfung Kl. M**

 

 

I. Abteilung:

1. Isabell Spielmanns (Hattingen), Royal Black Sun 66,47, 2. Kelly-Louise Behrens (RSC Osnabrücker Land), Who is Who 65,78, 3. Jessica Dunn (Ströhen), Bellagio, 64,80, 4. Maike Ksoll (Dortmund-Barop), Graf Raueck 63,52, 5. Arnd Erben (Iserlohn), Rock and Roll 63,43, 6. Jessica Dunn, Beautiful Day und Carolin Schnarre (RSC Osnabrücker Land), Beau Renard 63,33.

II. Abteilung:

1.Natascha Hülsey (Mottenkaul), Duke of Diamond 67,35, 2. Marion Wiebusch (Unna), Frederik W 2, 67,05, 3. Kira Wulferding (Cappeln), Sternenfänger 66,66, 4. Philipp Hess (Bettenrode) Ruwina 65,98, 5. Andrea Timpe (Hattingen), First Class 65,88, 6. Michael Klimke (Münster), Frascati 65,49

 

Dressurprüfung Kl. M*:

1. Marion Wiebusch (Unna), Lord Moritzburg 69,09, 2. Isabelle Spielmanns (Hattingen), Royal Black Sun 67,98, 3. Natascha Hülsey (Mottenkaul), Duke of Diamond 67,77, 4. Jessica Dunn (Ströhen), Beautiful Day 64,64, 5. Sven-Günter Rothenberger (Bad Homburg), Cosmo 64,54, 6. Johanna von Fircks (Bad Zwischenahn), Hop and Skip 63,33.

 

Finale Dressurpferdeprüfung Kl. M:

1. Alix van Berghe (Belgien), Florimax, Note 7,5, 2. Michael Klimke (Münster), Frascati 7,4, 3. Marion Wiebusch (Unna) und Anne Horstmann (Hille), Lifetime 7,3, 5. Johanna von Fircks (Bad Zwischenahn), Eisprinz von Nymphenburg 6,6

 

Finale Dressurpferdeprüfung Kl. L:

1. Andrea Timpe (Hattingen), For the Memory 8,0, 2. Michael Klimke (Münster), Sissi  und Christina Hammann (RSC Osnabrücker Land), 7,5, 4. Christina Stamm (Unna), Barcley 7,2, Michael Klimke, Djambo Djokiba 6,8

 

Finale Dressurprüfung Kl. L* - Trense:

1. Jana Klement (RSC Osnabrücker Land), World Class 7,5, 2. Stephanie Lauxtermann (Oldendorf), Madcap Max 7,0, 3. Sandra Langenberg-Schmedt (Melle-Gesmoldt), Golden Grace 6,9, 4. Pernille Nielsen (Belgien), Steendieks MadMax 6,7, 5. Sarah Kohpahl (Melle-Ostenfeld), Bijon 6,5, 6. Pernille Nielsen, Falkenhof`s Baja d`oro 6,4

 

Dressurpferdeprüfung Kl. M:

1. Kira Wulferding (Cappeln), Donna Diana 7,7, 2. Marion Wiebusch (Unna), Sir Hayfield 7,5, 3. Anne Horstmann (Hille), Lifetime 7,3, 4. Alix van Berghe (Belgien), Florimax 7,2, 5. Johanna von Fircks (Bad Zwischenahn), Eisprinz von Nymphenburg 7,0, 6. Erik Bültjer (RSC Osnabrücker Land), Sarotti 6,7

 

Dressurpferdeprüfung Kl.L:

1. Andrea Timpe (Hattingen), For the Memory 7,9,2. Tessa Frank (Bad Zwischenahn), Saphir von Nymphenburg 7,8, 3. Michael Klimke (Münster), Djamba Dkokiba 7,6, 4. Iris Hannöver (Vechta), Havannah und Christina Hammann,High Point 7,4, 6. Christina Stamm, Barcley, Hermann Gerdes (Aschen), Halifax OLD, Michael Klimke, Sissi 7,3

 

Dressurpferdeprüfung Kl. A:

1. Hermann Gerdes (Aschen), Hotline und Ann-Christin Wienkamp (Mesum), She`s the one, 7,9, 3. Tessa Frank (Bad Zwischenahn), Saphir von Nymphenburg 7,8, 4. Iris Hannöver (Vechta), Havannah 7,7, 5. Ines Westendarp (Rulle), Dolce Vita 7,6, Meike Schmidt (Hanekenfähr), Frieda Vita 7,5.

 

Informationen, Zeitplan, Starter- und Ergebnislisten auch unter www.psi-events.de

Foto von ADC: Siegerehrung der Inter II  v.l. Monika Hüppe, Marion Wiebusch, Ann-Kristin Dornbracht, Dr. Stefan Luczak, Stefanie Wolf, Maria Kaldewei & Sanneke Rothenberger