Offizielles Ankumer Dressurturnier 2012: Termine für den Herbst – Am 05. Oktober geht es los

Vier Wochen Dressur pur beim Ankumer Dressur Club

Ankum – Gleich vier Mal bittet der Ankumer Dressur Club im Oktober und November zu Dressursport pur. Im P.S.I.. Auktionszentrum wird es bei den ADC Turnierwochenenden Programme für Profis und Amateure, Prüfungen für junge und weit ausgebildete Pferde und damit die Arbeitsgrundlage für eine lange Hallensaison geben.

Das „Opening“ beginnt am 5. Oktober. Von Freitag bis Sonntag finden 16 Prüfungen von der Dressurpferdeprüfung Kl. L bis zum Grand Prix Special in Ankum statt und locken 73 Teilnehmer aus ganz Deutschland und dazu auch einige Gäste aus dem Ausland an. Das Sportprogramm entspricht den Bedürfnissen der Dressurreiter. Im Mittelpunkt steht die Möglichkeit, konzentriert und konsequent mit den Pferden an der Turnierform zu arbeiten und jungen Pferden Erfahrungen im Sport zu vermitteln. Damit schließen die ADC-Turniere eine Marktlücke.

Das Ankumer Dressurturnier nutzen vom 5. bis 7. Oktober Teilnehmer wie der Mannschafts-Silbermedaillengewinner der EM, Christoph Koschel aus Hagen a.T.W., der einstige Deutsche Meister Michael Klimke und der aktuelle Deutsche Vize-Meister Matthias Alexander Rath aus Kronberg, der mit zwei Nachwuchspferden in Ankum dabei ist.

Am Freitag fängt der erste von vier Turniertagen früh an. Bereits um sieben Uhr zeigen sich 26 junge Dressurpferde in einer L-Prüfung. Danach folgen vier Prüfungen in Kl. M und S. Einer der Höhepunkte wird die schwere Prüfung für sieben bis neujährige Pferde sein. Auch am Samstag wird der Tag mit Prüfungen für die jungen Pferde eröffnet, bevor der Kurz-Grand Prix ab 16.00 Uhr beginnt. Grand Prix-Sport bestimmt auch den Sonntag, außerdem stehen Nachwuchs-Grand Prix und zwei St. Georg-Prüfungen für Profis und Amateure auf dem Zeitplan. Für Zuschauer ist der Eintritt frei.

ADC-Turniere im Herbst 2012

5.-07. Oktober 2012

19.-21. Oktober 2012

02.-04. November 2012

16.-18. November 2012

Informationen, Zeitplan, Starter- und Ergebnislisten auch unter www.psi-events.de