Offizielles Ankumer Dressurturnier 2012: Kasselmann und Timpe siegen in Serie

Offizielles Ankumer Dressurturnier 2012:

Kasselmann und Timpe siegen in Serie

Ankum - Für Bianca Kasselmann und Andrea Timpe ist das P.S.I.-Auktionszentrum in Ankum fast so etwas wie ein zweites sportliches Zuhause geworden - die beiden Berufsreiterinnen nutzten konsequent die ADC-Turniere in Ankum mit jungen und auch routinierteren Pferden zur Ausbildung, Fortbildung und Vorbereitung auf die kommende grüne Saison. Als Ergebnis läßt sich schon jetzt ein erhöhtes Aufkommen von goldenen Schleifen festhalten.

Beide Dressurreiterinnen stehen stellvertretend für mehrere Berufskollegen wie auch Christoph Niemann oder Insa Hansen. Bianca Kasselmann und Insa Hansen dominierten mit Weltclassiker und Calvados den Kurz-Grand Prix, auch Platz drei ging an Kasselmann mit Limited Edition. Andrea Timpe holte in den vergangenen Wochen und auch an diesem Wochenende mit Dixieland, Dewindo und Don Darwin reihenweise Schleifen - im Kurz Grand Prix wurde es Rang vier mit Dixieland.

Die anspruchvollste Prüfung für Amateure gewann am Samstag ein Gast aus Griechenland. Die junge Reiterin Angela Sklavounos und ihr Quanderas holten sich den Sieg. Sklavounos trainiert bereits seit einiger Zeit in Deutschland. Patrica Koschel, Ehefrau des Vize-Mannschaftseuropameisters Christoph Koschel, wurde Zweite mit Leuchtfeuer De.

 

Ergebnisübersicht ADC-Turnier März 2012:

Dressurprüfung Kl. S*** Kurz-Grand Prix:

1. Bianca Kasselmann (Hagen a.T.W.) mit Weltclassiker 72,55 Prozent, 2. Insa Hansen (Hagen a.T.W.) mit Calvados 68,99, 3. Bianca Kasselmann mit Limited Edition 68,29, 4. Andrea Timpe (ZRFV Hattingen) mit Dixieland 66,12, 5. Gabriele Rund-Köllner (RFV Handorf-Sudmühle) mit Rossinol 65,50, 6. Alexandria Lampe (RuFV Meppen) mit De la Vega 65,34

Dressurprüfung Kl. S*** Nachwuchspferde Grand Prix:

1. Bianca Kasselmann (Hagen a.T.W.) mit Wish Wonders 66,92, 2. Christoph Niemann (RRV Walldorf) mit Don William 65,72, 3. Andrea Timpe (ZRFV Hattingen) mit Dewindo 64,87, 4. Jürgen Höfler 8RFV Gustav Rau Westbevern) mit Sammy Davis Junior 64,27, 5. Borja Carrascosa Martinez (Spanien) mit Ayers Rock 62,05,

Dressurprüfung Kl. S* Prix St. Georges:

1. Bianca Kasselmann (Hagen a.T.W.) mit Destination 71,75, 2. Andrea Timpe (ZRFV Hattingen) mit Weltall 68,29, 3. Andrea Timpe mit Don Darwin 68,68, 3.. Borja Carrascosa Martinez (Spanien) mit Ideal 68,68, 5. Claudia Dörn (RSC Osnabrücker Land) mit Dorigo 66,22, 6. Christoph Niemann (RVV Walldorf) mit Sil Jander 65,17

Dressurprüfung Kl. S * für Amateure:

1. Angela Sklavounos (Griechenland) mit Quanderas 71,82, 2. Patricia Koschel (Hagen a.T.W.) mit Leichtfeuer De 69,76, 3. Mandy-Julia Mansmann (RFV Lützow-Selm-Bork-Olfen) mit Edward Louis B 67,06, 4. Luisa Emmerich (ZRFV Hattingen) mit Welttender 65,63, 5. Sandra Walther (RV Iserlohn) mit Urban Legend 65,07, 6. Lena Teichert (WRS Dötlingen zu Aschenbeck) mit Dynamico 64,92

Dressurprüfung Kl. M* für Amateure:

1. Anastasia Nikolaeva (Russland) mit Pedro 65,19, 2. Natascha Hülsey (RSG Mottenkaul) mit Duke of Diamond 64,80, 3. Lena Teichert (WRS Dötlingen zu Aschenbeck) mit Dynamico 64,70, 4. Luisa Emmerich (ZRFV Hattingen) mit Almonte N 64,21, 5. Fanni Nemeth 8RSC Osnabrücker Land) mit Firanta 62,52, 6. Dr. Friederike Rehkamp (RFV Gehrde) mit Ambassador 63,43

Dressurpferdeprüfung Kl. M:

1. Heike Hamel (RSC Osnabrücker Land) mit Ricciano Note 8,4, 2. Insa Hansen (Hagen a.T.W.) mit Diamond`s Diva 7,5, 3. Sophie Ludwig (RV Rehagen-Hamburg) mit Santiago SL 7,4, 4. Andrea Timpe (ZRFV Hattingen) mit First Class 7,0, 5. Therese Nilshagen (RSC Osnabrücker Land) mit Sir Noir 6,9

Dressurpferdeprüfung Kl. L:

1. Christina Stamm (RSC Osnabrücker Land) mit Duty Free 7,8, 2. Luisa Emmerich (ZRFV Hattingen) mit D`Artagnan 7,7, 3. Heike Hamel (RSC Osnabrücker Land) mit Sansoucie und Insa Hansen (Hagen a.T.W.) mit Hoares 7,5, 5. Viola Abrahams (RV Oldenburger Land) mit Rikki`s Fjalah 7,4, 6. Sophie Ludewig (RV Rehagen-Hamburg) mit Cuantano SL 7,3

Informationen, Zeitplan, Starter- und Ergebnislisten auch unter www.psi-events.de