Offizielles Ankumer Dressurturnier 2012: Ergebnisse vom Wochenende

Offizielles Ankumer Dressurturnier 2012:

Ergebnisse vom Wochenende

 

Toller Abschluss für ADC-Wochenende - lauter glückliche Sieger

Ankum -  Gabriele Rund-Köllner freute sich, Angela Sklavounos erst Recht und überhaupt sahen reihenweise Dressurreiterinnen sehr zufrieden aus bei diesem letzten Frühjahrsturnier des Ankumer Dressur-Clubs. Zum Abschluss gewann Rund-Köllner mit dem zwölf Jahre alten westfälischen Hengst Rossinol die Grand Prix Kür im P.S.I.-Auktionszentrum in Ankum. Mit 70,91 Prozent eroberte die Reiterin Platz eins. Dahinter reihte sich ein Gast aus Canada ein mit Alexandria Lampe und De la Vega.

Die junge Griechin Angela Sklavounos ließ ihrem Sieg am Samstag auch noch den Erfolg in der St-Georges-Kür für Amateure folgen. Wie schon am Vortag saß die Junge Reiterin im Sattel ihres eigenen Pferdes Quanderas. Und auch Andrea Timpe vom ZRFV Hattingen, die regelmäßig beim Jürgen und Christoph Koschel in Hagen a.T.W. trainiert, setzte mit dem Sieg in der Intermediare I auf Weltall einen "goldenen" Schlusspunkt unter ihre hoch erfolgreichen Einsätze bei den Ankumer Dressurturnieren. Die werden nach der grünen Saison im Herbst 2012 wieder fortgesetzt. Die Idee regelmäßiger Turnierveranstaltungen kommt gut an in Deutschland!

Ergebnisse ADC-Turnier

Dressurprüfung Kl. S*** Grand Prix Kür:

1. Gabriele Rund-Köllner (RFV Handorf-Sudmühle) mit Rossinol 70,91 Prozent, 2. Alexandria Lampe (Canada) mit De La Vega 70,83, 3. Sophie Ludewig (RV Rehagen-Hamburg) mit Dolcetto R.S. 70,41, 4. Dr. Stefan Luczak (ZRFV Hattingen) mit Delorenzo SB 68,41, 5. Alina Röhricht (RFV Dortmund-Süd) mit Rosselini 67,58, 6. Olaf Fetzer (RFV Spelle) mit Florida Queen 66,03.

Dressurprüfung Kl. S* Prix St.Georges Kür für Amateure:

1. Angela Sklavounos (Griechenland) mit Quanderas 75,33, 2. Sandra Walther (RV Iserlohn) mit Urban Legend 69,91, 3. Mandy-Julia Mansmann (RFV Lützow Selm-Bork-Olfen) mit Edward Louis B 67,91, 4. Natascha Hülsey (RSG Mottenkaul) mit Duke of Diamond 67,16, 5. Fanni Nemeth (RSC Osnabrücker Land) mit Weltrubin 64,00, 6. Gabriele Pohlmann (RC Gut Keuschhof) mit Ravel 63,66.

Dressurprüfung Kl. S* Intermediaire I

1. Andrea Timpe (ZRFV Hattingen) mit Weltall 70,08, 2. Borja Carrascosa Martinez (Spanien) mit Ideal 68,94, 3. Andrea Timpe mit Don Darwin 68,33, 4. Johan Zagers (Belgien) mit Velono V 65,52, 5. Therese Nilshagen (RSC Osnabrücker Land) mit Razida 64,47, 6. Claudia Dörn (RSC Osnabrücker Land) mit Dorigo 64,03

Dressurprüfung Kl. L, Trense:

1. Svea Jana Wittenberg (RSC Osnabrücker Land) mit World of Love Note 7,8, 2. Lena Bollmann (RSC Osnabrücker Land) mit Per Du 7,6, 3. Carolin Schnarre (RSC Osnabrücker Land) mit Ma Lien S 7,3, 4. Liesa Mochner (RSC Osnabrücker Land) mit Fame 6,8, 5. Annika Juhre (RSC Osnabrücker Land) mit Fontainebleau 6,7,

Informationen, Zeitplan, Starter- und Ergebnislisten auch unter www.psi-events.de

Gabriele Rund-Köllner mit Rossinol in der Siegerehrung (Foto: ADC)