Offizielle Ankumer Dressurturniere 2013 – Ergebnisse vom Sonntag

 

Und noch mal Lisa Wilcox vorn in Ankum

Ankum - Mit einem weiteren Sieg der US-Amerikanerin Lisa M. Wilcox mit Pikko del Cerro im Grand Prix Special ist das erste ADC-Turnier der Herbstsaison 2013 zu Ende gegangen. Die Olympiareiterin holte 73,16 Prozent und verwies damit Stefanie Wolf aus Voerde auf den zweiten Rang, der Spanier Borja Carrascosa Martinez - Dauergast in Deutschland auf dem Hof Kasselmann - wurde mit Famous Boy Dritter.

Morgens begann der Turniertag mit einem Sieg des Nachwuchstalentes Salazar. Kathrin Burger pilotierte den zehn Jahre alten Oldenburger Hengst von Sandro Hit zum Sieg. Mandy-Julia Mansmann aus Hattingen - eine der Reiterinnen, die die ADC-Turniere immer wieder gern nutzt - und Lena Teichert (Aschenbeck) gewann die Finalprüfungen der Amateure. Mansmann siegte mit Edward Louis B in der Intermediaire I und Teichert gewann mit Dynamico den Prix St. Georges. Für die Amateure bieten die ADC-Turniere eigene Prüfungen und das kommt riesig gut an bei den Non-Professionals, die ganz unterschiedlichen Berufen nachgehen, ihren Sport aber mit Akribie und Leistungswillen betreiben. Vom 24. Bis 27. Oktober folgt die zweite Auflage der herbstlichen Dressur-Session im Ankumer Sport- und Auktionszentrum.

Ergebnisse vom Sonntag Dressur ADC-Turnier Ankum 2013:

20. Dressurprüfung Kl. S*** -

Grand Prix Special -, Finale:

1. Lisa M. Wilcox (USA), Pikko del Cerro, 73.160%; 2. Stefanie Wolf (Voerde), Sorento OLD, 68.681%; 3. Borja Carrascosa Martinez (Spanien), Famous Boy 2, 67.500%; 4. Lisa M. Wilcox (USA), Denzello, 67.014%; 5. Sandra Walther (Iserlohn), Do it my way, 66.875%; 6. Stefanie Wolf (Voerde), Dancing Dynamite, 66.806%; 6. Maria Kaldewei (Herford), Companero 12, 66.806%;

11. Dressurprüfung Kl. S* Prix St. Georges,

Finale für Amateure:

1. Lena Teichert (Aschenbeck), Dynamico 67,85 %, 2. Anke Skrotzki (Niedervieland), Desperado Cana 66,27 %, 3. Christina Ankerhold (Roxel), Welcome Honey 64,51 %, 4. Isabelle Spielmanns (Hattingen), Royal Black Sun , 63,99 %, 5. Stefanie Baumgartner Blasi (Bossel), D.J. Diamond 63,33 %

17. Dressurprüfung Kl. S***

Nachwuchs-Grand Prix, Finale für 8-10j. Pferde:

1. Katrin Burger (Gehrde), Salazar 14, 68.376%; 2. Anne Horstmann (Hille), Fengh-Shui, 67.521%; 3. Tanja Ernst (Kirchhellen), Rose Magic 2, 65.470%; 4. Bodo Haase (Lüdenscheid), Derrick 108, 64.530%; 5. Julia Funke (Emstek), Lord of Rock, 63.248%; 6. Anne Horstmann (Hille), Serrano - H, 62.308%;

12. Dressurprüfung Kl. S** - Intermediaire I -,

Finale für Amateure:

1. Mandy-Julia Mansmann (Hattingen), Edward Louis B, 68.640%; 2. Ann-Kathrin Bergmann (Vechta), Bela pharm's Aluna, 66.667%; 3. Julia Funke (Emstek), Diamond Rex 2, 65.746%; 4. Kristina Ankerhold (Roxel), Piz Palue 24, 64.649%; 5. Henry Kautz (Kamen), Rudy 22, 61.140%; 6. Katrin Berning (Schaumburg), Farley 4, 60.000%;

14. Dressurprüfung Kl. S* -

Prix St. Georges -, Finale:

1. Frank Mohr (Soest-Bad Sassendorf), Veranus, 68.816%; 2. Malin Nilsson (Schweden), Daphna, 68.377%; 3. Insa Hansen (Hagen a.T.W.), Donni Brasco, 67.061%; 4. Tanya Karen Seymour (Südafrika), Sirlano, 66.404%; 5. Sandra Walther (Iserlohn), Doris Day 21, 66.272%; 6. Jürgen van Damme (Hausdorp), Leona SD, 66.184%;

15. Dressurprüfung Kl. S* für Junioren/Junge Reiter,

Finale für Junioren & Junge Reiter:

1. Theresa Vosskötter (Ostbevern), Luciano 226, 68.816%; 2. Kevin Herold (Krefeld), Ropeter, 68.114%; 3. Joline Thüning (Appelhülsen), Don Dayly, 65.658%; 4. Kristin Biermann (Essen), William 224, 65..395%; 5. Franziska Vosskötter (Ostbevern), Hydalra, 64.868%; 6. Fanni Nemeth (Ungarn), Firanta, 64.649%;

Foto von ADC: Siegerehrung Grand Prix Special v.l.: Lisa M. Wilcox, Stefanie Wolf, Borja Carrascosa Martinez, Sandra Walther, Maria Kaldewei & Insa Hansen