Ocala/Florida: Shachine Belle und INXS siegen im Devoucoux Hunter Prix

Da freute sich aber die Reiterin Shachine Belle und ihr bester Freund und Trainer Robin Swinderman aus Morriston/Florida: Nach dem Ablegen des Amateur-Status ging es mit einem Sieg am Sonntag beim Devoucoux Hunter Prix gedanklich und auch in Sachen Qualifikationspunkten in Richtung Diamond Mills Hunter Prix Finale im September in Saugerties. Da sind im Jackpot wieder US$ 500.000, was zu Höchstleistungen antreibt. In diesem Fall war es der 10jährige Warmblutwallach INXS, der Fräulein Belle zum Sieg trug. Im ersten Umlauf waren es 82 und im zweiten 85 Punkte, die in der Summe 167 ergaben, was für den Sieg reichte.

Mit drei Punkten weniger wurde auf zwei Jennifer Alfano aus Buffalo/New York bewertet. Sie war im Ring mit Sharon O'Neils Rose Hill. Platz drei ging an niemand Geringere als Tracy Fenney auf Cammy Turgons Scoop (total 161). So kann man sich den Grand Prix - Sieg noch zusätzlich versüßen.

Im HITS Hunter Prix siegte Alexa Riccio aus Cheshire/Connecticut mit ihrem eigenen Pfred Alejandro vor Corinne Milbury aus Boston/Massachusetts und Kavalier. Dritte wurde Carly Corbacho mit Blue Highway.


©ESI Photography: Shachine Belle und INXS im Devoucoux Hunter Prix in Ocala