NRHA European Futurity & NRHA Show in Kreuth 2012: Cristian Dalla siegt in Bronze Trophy

NRHA European Futurity & NRHA Show in Kreuth 2012:

Cristian Dalla siegt in Bronze Trophy

 

Pozza und Holly Jolly Sailor holen Open Bronze Trophy, Volker Schmitt Reserve Champion

Die mit € 10.000 added dotierte NRHA Bronze Trophy Open gehörte ohne Zweifel zu den schönsten Trophys der bisherigen NRHA European Futuritys. 22 hochkarätige Pferd-Reiter-Kombinationen waren gemeldet, und entsprechend waren auch die Ritte. Volker Schmitt legte mit Hollywood Gun Dunnit einen Klasse Ritt vor, den die Richter mit einer 226 belohnten. Souverän steuerte er den Hengst im Besitz von Equus Quarter Horses Inc. durch die nicht einfache Pattern 7. Doch dann setzte der Italiener Cristian Dalla Pozza mit Holly Jolly Sailor (Frozen Sailor x Smart Dolly Hickory) alles auf eine Karte. Er wollte offensichtlich unbedingt gewinnen und riskierte alles. 228 war das Ergebnis, an das keiner der folgenden Reiter mehr herankommen sollte - weder Volker Schmitt mit Chic Magnetic (Bes. Equus Quarter Horses Inc.), die mit einer 224 die Bahn verließen, noch Rudi Kronsteiner auf Hollywood Yankee Kid (Bes. Mario Karner, Heike Nixdorf), der einen brillianten Ritt hinlegte, sich aber doch nur mit einer 225,5 zufrieden geben musste, was Platz 3 bedeutete.

Holly Jolly Sailor, ein Wallach, der im Besitz von Alessandro De Rossi ist, steht bereits von klein auf bei Cristian Dalla Pozza. Zu ihren Erfolgen zählt u.a. der ITalian Reining Horse Association Futurity Champion Titel 4-year-old Open Level 4.

Mit dem 8-jährigen Hollywood Gun Dunnit (Gunner x Isle Bea Dun It) war Volker Schmitt, der über $150,000 NRHA USA Lifetime Earnings hat, letztes Jahr NRHA European Derby Open Reserve Champion (mit einer 223). Der Hengst wurde in den USA gezüchtet und war  Gordyville Reserve Champion unter Shawn Flarida. „Ich war super zufrieden mit ihm und genauso mit meinem zweiten Trophypferd Chic Magnetic, der auf Platz 4 kam“, so Volker Schmitt nach seinem Ritt. „Ich habe bei beiden nicht auf vollen Druck geritten, denn die Saison ist noch lang. Es wäre schön gewesen, wenn wir gewonnen hätten, aber ich freue mich auch so, und ich freue mich für Cristian, dass er gesiegt hat.“

Ives Leflot und Miss Twinckle Bell BB entscheiden Novice Horse Non Pro für sich

Die Novice Horse Non Pro entschieden Ives Leflot and Miss Twinckle Bel BB (Don Quixote Escapes x Short Rooster x Gallo Del Cielo, Bes. Tuur Leflot) mit einer 215,5 für sich. Leflot zählt seit Jahren zau den besten belgischen Non Pros; u.a. war er NRHA European Affiliate Champion Int. Non Pro 2008. Miss Twinckle Bel BB ritt  er u.a. auf Platz 2 in der Novice Horse Non Pro Level 2 beim NRHA European Derby 2011.

Der zweite Platz in dieser Prüfung ging an Manuel Bonzano und The Genuine Rooster (Ricochet Rooster x Genuine King Glo by Genuine Doc), die eine 214 scorten. Mit diesem 4-jährigen Hengst führt der Italiener nach dem Go Round in der Roleski Non Pro Futurity (Score 216,5).

Alle Finalisten sind online zu finden unter www.nrhaeuropeanfuturity.com