NRHA European Futurity & NRHA Show 2013: Doppelerfolg für Gina Maria

16-jährige gewinnt € 5000 added Arcese Non Pro und NRHA Youth 14-18!

Was für ein toller Erfolg für Gina Maria: Als einzige Jugendliche in der mit € 5000 added dotierten Arcese Non Pro setzte sie sich mit einer 217,5 gegen ihre 19 Konkurrenten durch und gewann mit dem AQHA/APHA Hengst Gunners Enterprise (Foto; Colonels Smokin Gun x My Royal Enterprise) diese Prüfung. Kurz zuvor hatte die 16-jährige mit Topsail McJac (Topsail Whiz x RS Feona MC Jac) souverän die NRHA Youth 14-18 für sich entschieden (210,5).

Gunners Enterprise hat mittlerweile über NRHA LTE $ 28.500. Der Hengst war u.a. Carolina Classic ABI Futurity Champion, Florida Classic Derby Co Champion und Italian Maturity Intermediate Open Reserve Champion. Mit Gina war er NRHA European Affiliate Champion Limited Non Pro 2012 und Reserve Champion 2011 sowie Intermediate Non Pro Champion auf der NRHA European Futurity und dem 23 Classic 2012. Gina hatte schon vor dem heutigen Sie $37,300 NRHA LTE .

In der Arcese Non Pro teilten sich zwei Reiter den Reserve Champion Titel: Piet Mestdagh (Belgien) auf BH Most Wanted (Mr BH Most Wanted x Tuckers Missy) und Josh Collins (Großbritannien) mit Spook A Little (Smart Spook x Jessie Wright On), einem AQHA Hengst aus der Zucht von Rosanne Sternberg, mit dem Ann Fonck Poels das NRHA European Derby Open Level 4 gewann. Der Hengst hat $55,400 NRHA LTE.

BH Most Wanted ist ein AQHA Wallach aus der Zucht von Henry Bolleboom, der $42,700 NRHA LTE hat. Unter Roy Van Der Hoeven war er ARHA Western Star Derby Ltd Open Champion, unter Bernard Fonck Level 4 Open Reserve Champion beim IRHA Derby und bei der IRHA Maturity 2012. Piet hat bereits über $78,700 NRHA LTE ohne die heutige Klasse.

Zweite in der Youth 14-18 wurde Zoey Kant mit ihrem 14-jährigen Wallach Its Dun Time (Hesa Sonofa Doc x Miss Sin San), die eine 206,5 scorten. Die beiden gewannen erst vor kurzem die Limited Non Pro auf der Belgium Step Show und waren 2012 NRHA European Affiliate Championship Youth 14-18 Champion and Rookie Co-Champion. Der Wallach hat bisher $ 6.200 NRHA LTE.

Die NRHA European Futurity Online Stallion Auction 2013

Hengstbesitzer aus der ganzen Welt stellten Decksprünge zur Verfügung!

Es war eine Premiere für die europäische Reiningszene, und sie wurde ermöglicht durch die großzügige Unterstützung derer, die sich stets für die Förderung unseres Sports einsetzen. Bei der NRHA European Futurity Online Stallion Auction 2013 konnten Stutenbesitzer aus aller Welt ihre Gebote für einen Decksprung eines der Hengste abgeben, die Geschichte schrieben oder noch schreiben.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Hengstbesitzern, die einen Decksprung ihres Hengstes für die Online Stallion Auction zur Verfügung stellten. Insgesamt wurden 146 Angebote abgegeben, was zu einer Summe von € 17.648,- führte. Das Geld kommt dem Preisgeldtopf der NRHA European Futurity und des European Derby zugute.

Informationen zu den Hengsten unter www.nrhaeuropeanfuturity.com!

Foto von Andrea Bonaga