NRHA Breeders Futurity 2011: Manuel Bonzano dominiert auch zweiten Vorlauf der Futurity Bit Non Pro

 

 

NRHA Breeders Futurity 2011:

Manuel Bonzano dominiert auch zweiten

Vorlauf der Futurity Bit Non Pro


Pia Kalle und Suzy Baeck führend im Gesamtergebnis beider Umläufe

 

Manuel Bonzano hat sich auch im zweiten Vorlauf der Bit Non Pro Futurity als unschlagbar erwiesen. Dominierte er den ersten mit Quick Chex To Cash, so setzte er im zweiten mit Gallo Step noch eins drauf. 216 vergaben die Richter für den Klassedurchgang des Gallo Del Cielo-Sohnes, mit dem Bonzano bereits Vierter auf der NRHA European Futurity war. Den zweitbesten Run hatte Pia Kalle mit Lil Kali Pep. Der Lil Dry Peppy Sohn, der vergangenes Jahr Vierter in der Non Pro Futurity in Kreuth war, scorte eine 215. Zusammen mit der 212,5 aus dem ersten Vorlauf machte das eine 427,5. Damit übernahmen die beiden die Führung im Gesamtranking zusammen mit Suzy Baeck (BEL) und Don John Escapes BB. Der Don Quixote Escapes-Sohn, der 2010 Austrian Futurity Non Pro Champion war, scorte eine 214 im zweiten Umlauf. Manuel Bonzano liegt damit mit zwei Pferden auf Platz 3 im Gesamtranking mit einer 426,5: Quick Chex To Cash und Gallo Step. Auf Platz 5 befindet sich die Österreicherin Tina Künstner-Mantl mit ihrem Nu Chexomatic. Die beiden lagen nach dem ersten Go Round mit einer 214 auf Platz 2 und ließen es im zweiten ruhiger angehen: 211. Das machte zusammen 425,5.

Alle Ergebnisse: www.nrha.de