News vom Reitverein Schönfeld: Springlehrgang vom 03. bis 04.12.2011

News vom Reitverein Schönfeld:

Springlehrgang vom 03. bis 04.12.2011

 

Traditionell veranstaltet der Reitverein Schönfeld in der Hallensaison Lehrgänge für seine Mitglieder und auch andere interessierte Reiter/Pferd Paare, um die Zeit bis zur nächsten Freiluftsaison zur „Weiterbildung“ zu nutzen. So werden regelmäßig Dressur- und Springlehrgänge mit renommierten Trainern durchgeführt. Den Veranstaltern ist es dabei besonders wichtig, dass die Vermittlung von reiterlichem Wissen unter besten Bedingungen erfolgt und jeder Teilnehmer nach dem Wochenende das Gefühl mitnimmt, motiviert an den eigenen Fähigkeiten weiterarbeiten zu können.

Aus diesem Grund sind wir besonders stolz, dass schon zum wiederholten Male der international hoch erfolgreiche Schleswig-Holsteiner Springreiter Torsten Wittenberg für die Durchführung des Trainings gewonnen werden konnte.

In seiner bewährten Art und Weise machte er die Teilnehmer kurz damit vertraut, worum es in den nächsten zwei Trainingstagen gehen sollte. So standen besonders das in der Halle so wichtige rhythmische Reiten von Wendungen und Überwinden von Sprüngen aus kurzen Distanzen im Zentrum der Einheiten. „Schön zu sehen, wie der Großteil der Reiter/Pferd Paare sich seit den letzten Trainingseinheiten im Frühjahr weiterentwickelt hat“, so der Kommentar von Torsten Wittenberg. Immer wieder fiel auf, dass es von enormer Wichtigkeit ist, einen „Plan“ zu haben, wie sich der Parcours in der Halle einzuteilen ist, da hier Sprung auf Sprung kommt.

Das besondere Einfühlungsvermögen des Trainers in die einzelnen Reiter/Pferd Paare und deren momentanen Trainingsstand wurde von allen Teilnehmern unisono sehr lobend hervorgehoben.

Der Veranstalter möchte sich auch bei allen helfenden Händen bedanken, die die Veranstaltung begleitet haben. Wir freuen uns auf weiter Weiterführung der Trainingslehrgänge im nächsten Jahr.

 

Dr. Jens Unrath


Weitere Infos unter www.reitverein-schoenfeld.de