Neuigkeiten vom RFV Rüdnitz: Die Termine für das nächste Jahr stehen – und zwar jede Menge!

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und schon schmiedet man Pläne und macht sich ungefähre Vorstellungen von dem, was 2013 passieren soll. Alles ist noch etwas nebulös und nichts Genaues weiß man nicht.

Beim Reit- und Fahrverein Rüdnitz hingegen sind die Planungen da ein ganzes Stück weiter. Unter dem Vorsitz der engagierten und dynamischen Nanett „Netti“ Nahs ist der komplette Plan mit allen Veranstaltungen und Veranstaltungsteilnahmen fix und fertig. So ähnlich wie bei Egon Olsen – nur mit dem Unterschied, dass in Rüdnitz auch alles erfolgreich stattfinden wird, wenn nicht ein Weltuntergang oder die Pferdesteuer dazwischen kommt.

Am letzten Wochenende trafen sich die Vereinsmitglieder in Rüdnitz zum Abgrillen sowie Abchillen und hatten für Medienvertreter, Sponsoren und alle anderen anwesenden Player einen fertig ausgedruckten Plan parat. Die Saison 2013 hat somit bereits begonnen, was einen angesichts der Temperaturen und Regentropfen heute fröhlich stimmen sollte. Der Frühling kommt gewiss und mit ihm die Reitsportveranstaltungen des RFV Rüdnitz.

Hier ein Auszug aus dem Plan für den eigenen Kalender:

26.04.2013 – Grillen zum Distanzritt

27.04.2013 – 23. Barnim – Distanz

02.06.2013 – Kinderreiten beim Kinderfest in Rüdnitz

08.06.2013 – Teilnahme am Umzug zum Hussitenfest in Bernau

22. bis 23. Juni 2013 – 20. (!) Reit- und Springturnier

Der einzige noch nicht ganz ausgegorene Termin ist ein Distanzreitturnier im Herbst, aber das ist verständlich, denn dafür sind 12 Monate vorher die Planungen nun wirklich nicht möglich.

Bleibt dem RFV Rüdnitz nur zu wünschen, dass alle Vorhaben gelingen, sich keiner ein Bein bricht (!) und der neue Rasen auf dem Abreiteplatz wächst und gedeiht.