Neues vom RFV Madlitz-Vorwerk: ... und erfolgreich geht das Jahr 2014 weiter

 

Unsere kleinen Reiterinnen Milena Rösner und Maja Gebauer konnten bereits 2 weitere goldene Schleifen mit nach Hause nehmen, Claudia Fengler wurde Kreismeisterin Springen LK 5 und Marcel Pelikowsky konnte 3 weitere goldene Schleifen einfahren. Herzlichen Glückwunsch!

Auch unser Sommerfest am 30.08. war wieder gut besucht. Vielen Dank noch einmal an "Young Project" aus Görzig für die tolle Tanzeinlage und natürlich an alle Akteure des kleinen Showprogramms sowie die fleißigen Helfer, die uns unterstützt haben, dass auch dieser Tag wieder ein voller Erfolg wurde. Übrigens: Unserem Vereinsclown Mel geht es nach ihrem Sturz beim Stechen mit Springpony Ronny im Springwettbewerb der Zweibeiner bei einer Hindernishöhe von 1,15 Meter wieder gut. Nächstes Jahr wird mit Kappe gesprungen!

Auch konnten wir inzwischen weitere 5 neue Vereinskinder in den Reihen unser Mitglieder begrüßen.

Am Samstag, 11.10.2014 veranstalten wir unseren 1. Fahrertag. Damit möchten wir eine Sparte des Pferdesports präsentieren, die in unserer Region noch relativ unbekannt ist. Wir erwarten Gespanne aus LOS, Berlin, MOL und Barnim. Aus den 3 Prüfungen Dressur, Hindernis- und Geländefahren wird am Ende des Tages der Gesamtsieger ermittelt.

Der Sonntag (12.10.2014) ist dann den Reitern vorbehalten. Hier wird neben Dressur- und Springprüfungen unter anderem auch das Finale des Breitensportcups ausgetragen. Aus unseren Reihen konnten sich dafür qualifizieren: Helena v. Stünzner (Dressur), Maja Gebauer (Dressur+Springen) und Mandy Pelikowsky (Springen). Wir wünschen den Dreien viel Erfolg!

Vielleicht sehen wir uns ja am 11.10.2014 zum 1. Fahrertag und am 12.10.2014 zum 1. Reitertag des RFV Madlitz-Vorwerk 2011 e.V. in Alt Madlitz (Vorwerk). Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Bis bald!