Neuer Termin für die FEI Europameisterschaften Aachen 2015

In fünf pferdesportlichen Disziplinen werden vom 11. bis zum 23. August 2015 in Aachen die Besten Europas gesucht. Die FEI Europameisterschaften Aachen 2015 werden dann auf dem traditionsreichen Turniergelände in der Soers ausgetragen. Ursprünglich war der Termin eine Woche später angesetzt, „auf Wunsch des Weltverbandes sowie der nationalen und internationalen TV-Stationen haben wir ihn eine Woche vorverlegt“, so Frank Kemperman, der Vorstandsvorsitzende des Aachen-Laurensberger Rennvereins e.V..

Der Dauerkartenverkauf ist bereits gestartet, ab dem CHIO Aachen 2013 (21. bis 30. Juni) können auch Tickets für einzelne Wettbewerbe erworben werden. Der Kartenverkauf läuft bereits jetzt extrem gut. "Nach den Erfahrungen von der Reitsport-WM 2006 haben wir mit einer sehr hohen Nachfrage gerechnet. Dass nun aber bereits in einigen Kategorien die Karten knapp werden, hat uns dennoch überrascht", so Michael Mronz, Geschäftsführer der Aachener Reitturnier GmbH. In den Disziplinen Springreiten, Dressur, Voltigieren, Vierspännerfahren und Reining (Westernreiten) werden die besten Pferdesportler des Kontinents an den Start gehen – erstmalig werden bei einer EM fünf Disziplinen an einem Ort ausgetragen.

Ticket-Hotline: (0241) 917-1111

www.aachen2015.de