Nationenpreis Springen CSIO Mannheim 2015: Peter Hofmann mit beeindruckenden Zahlen

Zwei Tage ehe der erste Reiter zum 100. CSIO von Deutschland in Mannheim ins MVV Reitstadion einreitet, hatten der langjährige Partner aller  reitsportlichen Großveranstaltungen in Mannheim, die MVV Energie, und der Reiter-Verein Mannheim zu einem Presse-Rundgang über das Gelände eingeladen. Mit dem Vorstandsvorsitzenden der MVV Energie AG, Dr. Georg Müller, und dem Präsidenten des Reiter-Verein Mannheim, Peter Hofmann, an der Spitze besichtigten die Journalisten die Anlage und erhielten letzte Informationen über den Stand der Vorbereitungen. Rund fünfzig Medienvertreter waren der Einladung gefolgt und staunten über die für das CSIO***** auf 10.000 Zuschauer erweiterte Tribünenkapazität.

Beim Gang durch Stallungen, VIP-Bereich und Messe konnte Peter Hofmann mit viele Zahlen beeindrucken. So werden 130 Reiter mit fast 500 Pferde erwartet. Die vierbeinigen Springstars verbrauchen 15 Tonnen Heu und zehn Tonnen Stroh. Jeder Stalltrakt besitzt angesichts der zu erwartenden heißen Temperaturen zehn Waschplätze für die Pferde und zwei Eismaschinen.

Die Zuschauer im Stadion können auf einer 52 Quadratmeter großen LED-Wand das Sportgeschehen noch einmal in Zeitlupe verfolgen. Der VIP-Bereich in zwei Zelten verfügt über eine Fläche von insgesamt 3400 Quadratmetern. Rund 1.300 VIP-Gäste, unter ihnen Bundesverteidigungsministerin Ursula van der Leyen, werden sowohl am  Samstag als auch am Sonntag erwartet, wo sie von Kreationen des Drei-Sterne-Kochs Harald Wohlfahrt verwöhnt. Entspannung bietet eine Gartenlandschaft, die die Bundesgartenschau zum Thema hat und bei der alleine achtzig Tonnen Sand als Grundlage dienen. An die Gartenlandschaft schließt ein Bereich für Kinder und der Messebereich mit 100 Ausstellern mit ihrem reichhaltigen Angebot aus Pferdesport, Mode und Lifestyle an. Peter Hofmann: „Wir möchten allen etwas bieten, den Reitsportfans, den Pferdeliebhabern und den Familien mit Kindern.“ Karten gibt es ab 20 Euro, es sind noch Tickets für alle Tage und auch für den Großen Gala-Abend am Samstag erhältlich.

Der Rundgang fand seinen Abschluss im weitläufigen, zweistöckigen Pressezentrum für die rund 200 akkreditierten Medienvertreter. Dr. Georg Müller hob noch einmal die Schaufenster-Wirkung der durch den Reiter-Verein Mannheim organisierten reitsportlichen Großereignisse für Mannheim und die Metropolregion Rhein-Neckar hervor. „Peter Hofmann und der Reiter-Verein Mannheim verstehen es immer wieder, noch einen Schritt weiterzugehen und noch etwas daraufzusetzen, so jetzt auch mit dem 100. CSIO von Deutschland.“