Nacht der Pferde lädt zum großen Show-Casting für den Reiter-Nachwuchs

Hannover - Einzigartige Schaubilder, internationale Topstars, über 10.000 Besucher an zwei Abenden: Die „Nacht der Pferde“ im Rahmen der Messe Pferd & Jagd gilt seit Jahren als Europas schönste Pferde-Gala-Show. Jetzt hat auch der Reiter-Nachwuchs die Chance, ein Teil dieses einzigartigen Erlebnisses zu sein. Für eine Show-Nummer während der Abend-Gala sucht Veranstalter Fachausstellungen Heckmann ein Kind bis maximal 12 Jahre, das gut, sicher und alleine mit Pferd oder Pony umgehen kann und Elemente aus Reining oder anderen Westerndisziplinen präsentieren möchte. Die Voraussetzungen - so anspruchsvoll wie unkompliziert: Der Reiternachwuchs sollte keine Angst vor großer Arena und ebensolchem Publikum haben, immerhin sind pro Abend über 5000 Augenpaare auf ihn gerichtet. Auch das Pferd oder Pony sollte unerschrocken sein und keine Scheu vor donnerndem Applaus haben. Der ist nämlich garantiert - auch wenn die Performance nicht 100-prozentig perfekt sein muss. Denn im Vordergrund sollen ganz klar Freude, Vertrauen und der liebevolle Umgang mit dem Pferd stehen sowie die Freude am Westernreiten.

Wer also einmal Teil der Nacht der Pferde sein möchte, bewirbt sich bis 1. August mit einem kurzen Video per DVD oder CD bei Sandra Busse, Fachausstellungen Heckmann GmbH, Europaallee 7, 30521 Hannover oder schickt den Stream per Mail an sandra.busse@fh.messe.de