MUNICH INDOORS München 2012: Schwedische Sportpferde zuerst da

München –  Die ersten Sportpferde, die 40 Jahre nach den Olympischen Spielen in München, das Olympiastadion betraten, waren aus Schweden: Am Mittwoch bezogen Balahe, Chivas Regal Z und Udermus ihre komfortablen Boxen – die drei Sportcracks gehören Douglas Lindelöw, dem erst 21 Jahre alten schwedischen Nationenpreisreiter. Der junge Mann, der als Erster zu den am Donnerstag beginnenden Munich Indoors anreiste, zählt zu den jungen Top-Stars seines Heimatlandes.

Douglas war 2010 bereits Europameister und gewann am vergangenen Wochenende in Hannover den Reitbiathlon. Schon mal nachgesehen wo und wie die kostbaren vierbeinigen Gäste der Munich Indoors von Donnerstag bis Sonntag stehen, hat auch Philipp Weishaupt. Der im bayrischen Jettingen aufgewachsene und im westfälischen Riesenbeck lebende Springreiter war schon als Junior in München zu Gast: „Wir sind hier her gefahren, weil es ein großes und internationales Turnier war. Und immer, wenn ich die Olympiahalle und das Stadion mit diesem Dach sehe, denke ich –Wahnsinn! Wenn man das heute nochmal bauen würde, wäre es immer noch modern und beeindruckend.“

Schon Papa Weishaupt war tief beeindruckt von der Anlage. „Mein Vater hat mir erzählt, dass er als ganz junger Mann endlich auch mal in die Großstadt wollte. Er ist dann mit dem Trecker zwei Stunden lang nach München gefahren und hat diese Dächer gesehen.“ Jetzt kann Josef Weishaupt mit der ganzen Familie in München in der Olympiahalle sitzen und dem erfolgreichen Sohn die Daumen drücken….

Ran an die Tickets

Die Munich Indoors sind begehrt, die Olympiahalle ist glücklicherweise groß. Der Samstag zeigt sich im Vorverkauf als begehrter Tag. Veranstalter Volker Wulff: „Da muss man sich wohl doch ranhalten, wenn man einen Sitzplatz haben möchte.“ Für Sonntag, dem Tag an dem es Springsport pur mit dem Finale des EDSOR Youngster Cups und der entscheidenden siebten Etappe der DKB-Riders Tour gibt, sind noch Karten erhältlich.

Ticket-Hotline: 01805 – 119 115

Die Munich Indoors im Fernsehen:

Samstag,     03.11.          17.00 – 18.00h      BR

Sonntag,      04.11.          16.15 – 16.45h      BR

www.munich-indoors.de