Mizzen Spook und Oliver Stein vorn nach 1.Vorlauf der NRHA Breeders Futurity Bit Open

 


Mizzen Spook und Oliver Stein vorn nach 1.Vorlauf

der NRHA Breeders Futurity Bit Open

 

40 Pferde traten im ersten Vorlauf um den Open Futurity Champion Titel in der Bit Klasse an. Top Score erzielte der zweifache NRHA Breeders Derby Champion Oliver Stein mit Mizzen Spook: 221,5. Die 4-jährige Stute ist eine Tochter von Smart Spook aus der Spark N Pretty und stammt aus der Zucht der Österreicherin Sandra Friesenbiller. Besitzer des Pferdes ist Nicole Amand-Ulrich. Sandra Friesenbiller war mit Mizzen Spook 2010 13. auf der NRHA Breeders Futurity Non Pro und Dritte auf der Austrian Futurity 2010. Den zweiten Platz des Vorlaufs teilten sich Grischa Ludwig auf Shine My Gun und Shawna Larcombe mit La Bigia Sailor (beide 220). Vierter wurde der Italiener Franco Bertolani mit Gunna Be Majestic (219,5), der damit auch die Ltd. Open Wrrtung anführt - scoregleich mit Emanuel Ernst und Whizasparkywalla BB.