Mitteilung der Höfischen Festspiele Potsdam: Le Carrousel de Sanssouci fällt 2013 aus

 

Liebe Freunde der Höfischen Festspiele Potsdam,

Wir haben leider eine schlechte Nachricht für Sie: Das „Le Carrousel de Sanssouci“™ findet 2013 nicht statt. Die Höfischen Festspiele Potsdam müssen in Absprache mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg SPSG die für den 18. bis 21. Juli 2013 geplante zweite Auflage des barocken Reitspektakels „Le Carrousel de Sanssouci“™ aus organisatorischen und logistischen Gründen absagen. Wir werden nun unsere gemeinsamen Anstrengungen und Energien bündeln, um im Jahr 2014 erneut ein barockes Pferdekarussell in Potsdam aufführen zu können.

Schweren Herzens haben wir uns zur Absage des „Carrousel“™ entschlossen, die aber leider aufgrund unüberwindbarer logistischer Probleme alternativlos ist. Wir bitten alle Betroffenen um Verständnis für diesen Entschluss und bedanken uns bei allen Partnern und Unterstützern für die bis hierher geleistet Hilfe. Unser Blick richtet sich nach vorne, auf den Sommer des kommenden Jahres. Wir sind fest davon überzeugt, dass es uns 2014 erneut gelingen wird, den 2012 so erfolgreich begonnenen Weg fortzusetzen und der Stadt Potsdam das attraktive Veranstaltungsformat des barocken Pferdekarussells zu erhalten.

Wir haben bereits damit begonnen, uns mit allen Karteninhabern in Verbindung zu setzen, um sie über das weitere Vorgehen in Kenntnis zu setzen. Alle Käufer, die beim Kartenkauf keine Kontaktdaten hinterlassen haben, bitten wir, sich an die Vorverkaufsstelle zu wenden, an der sie ihre Karten erworben haben, dort wird man ihnen weiterhelfen können. Alternativ dazu steht dazu auch die E-Mail-Adresse carrousel@hoefische-festspiele.de sowie werktags von 15 bis 17 Uhr die Telefonnummer 030/36700777 zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis!