Mercedes Benz Championship of Hamburg 2012: Skelton siegt

Nick Skelton heißt der Sieger im Mercedes Benz Championship of Hamburg 2012. Er setzte sich mit Carlo im Stechen gegen 17 weitere Paare durch, die ebenfalls auf Siegkurs waren. Allerdings behielt Skelton mit der schnellsten Zeit die Oberhand und fuhr mit einem Mercedes Benz Cabrio der E-Klasse in Hamburg vom Platz. Ergebnisse Mercedes Benz Championship of Hamburg** 1. Nick Skelton (GBR) Carlo, 0,0, 46.53, Mercedes Benz 2. Steve Guerdat (SUI), Carpalo, 0,0, 47.4343 Euro 5.200 3. Simon Delestre (FRA), Napoli du Ruy 0,0, 48,11 Euro 4.000 4. Michael v.d. Vleuten (NED) VDL Groep Verdi 0,0, 48,46 Euro 3.200 Qualifiziert für den GCT Grand Prix of Germany waren: 1. Thomas Ehning (GER) 2. Karina Johannpeter (BRA) 3. Andreas Kreuzer (GER)

Foto: Sportfot/GCT