Mechelen 2011: Alle Ergebnisse vom Freitag

 

 

Mechelen 2011:

Alle Ergebnisse vom Freitag

 

+++

Prijs De Sutter Naturally-International Jumping Competition CSI U25-A – 2 Phasen (1,30m): Es siegte der Belgier Pieter  Clemens auf Esprit vd Wellington. Auf Platz 32 kam Chrstoph Brüse mit Velvet Van Asborne und zwei Plätze dahinter landete Fee Goldbeck auf Cyrius Z.

+++

Grote Prijs Carlsberg - International Jumping Competition CSIU25-A mit Stechen (1,40m): Hinter dem Sieger aus Belgien Jeroen  Appelen auf Uni Stop vh Hoksent sicherte sich Christoph Brüse mit Amantus Anthony unter dem Sattel Platz zwei.

+++

FEI World Cup Jumping Presented by Land Rover - International Jumping Competition CSIW-5 mit Stechen (1,60m): Es siegte der Belgier Gregory  Wathelet mit Copin van de Broy vor Kevin Staut aus Frankreich auf Silvana und Rik  Hemeryck (BEL) mit Quarco de Kerambars. Hans-Dieter Dreher wurde mit Magnus Romeo Vierter, Wulschner mit Cefalo 12. und Ahlmann auf Codex One 20. Deusser schied aus.

+++

Prijs Stad Mechelen - International Jumping Competition CSIW-5* Last Chance mit Stechen(1,45m): Roger-Yves Bost aus Frankreich wurde auf Castle Forbes Vivaldo vh Costerveld Erster vor Rik  Hemeryck (BEL) mit Papillon. Bester und einziger Deutscher im Wettbewerb war Daniel Deusser auf 25 mit CP Aprilla.

+++

FEI World Cup Four-in-hand driving - Presented by industriebouw & zwembaden Willy Naessens - Time Competition with second round - International Driving Competition: Es siegte Boyd Exell aus Australien vor dem Schweden Tomas Eriksson und dem Holländer Ijsbrand Chardon. Georg von Stein wurde Vierter.

+++

 

Foto: ©Rinaldo de Craen/FEI