MAGNA RACINO Spring Tour CSI 2014: Andreas Brenner (GER) und Cronos auf Siegeszug in Diamond Tour

 

Souverän, schnell, sicher - Andreas Brenner! Eine fabelhafte Nullrunde im 1.45 m hohen Diamond Tour Auftakt zeigten der elfjährige Holsteinerwallach Cronos 17 und Andreas Brenner (GER) im Hauptspringen des zweiten Tages. Über 300 Siege in der schweren Klasse konnte der Deutsche mit selbst ausgebildeten Pferden bereits für sich verbuchen, nun trumpfte Andreas Brenner mit seinem imposanten Schimmel bei der MAGNA RACINO Spring Tour mächtig auf und verwies die internationale Konkurrenz auf die hinteren Plätze.

Der zweite Rang ging an die Siegerin der Gold Tour, Doppel-Europameisterin der Young Rider 2009 - Jemma Kirk (GBR) - und ihr inzwischen 18-jähriges EM-Pferd Wexford. Für Furore sorgte der Teenager aus dem Wüstenstaat Hamad Ali Mohamed Al Attiyah (QAT) und zwar mit seinem Sieg im Weltcupspringen von Dubai sowie einem ersten Platz in einem CSI5* Bewerb in Doha. Heute holte Hamad Ali Mohamed Al Attiyah im Sattel seines Levisto-Sohns Levicci den dritten Platz und zeigte hiermit erstmals sein Können in Ebreichsdorf.

Bewerb 07: CSI2* Diamond Tour 1.45 m

International jumping competition

1. Cronos 17 - Brenner Andreas (GER) 0,00/60,95

2. Wexford - Kirk Jemma (GBR) 0,00/61,31

3. Levicci - Al Attiyah Hamad Ali Mohamed A (QAT) 0,00/63,60

4. Serenite de Brial - Bettinger Marc (GER) 0,00/64,06

5. Frisbee - Armstrong Mark (GBR) 0,00/64,36

6. Clenur - Himmelreich Armin (GER) 0,00/65,05

7. Wavantos Vd Renvillehoeve - Wasilewski Lukasz (POL) 0,00/66,43

8. Lacoeur - Kreutzmann Jörg (GER) 0,00/66,71

9. Zip - Knutsen John Gunvar (NOR) 0,00/69,02

10.Levante 14 - Jensen Jessica Vinther (DEN) 0,00/70,88

11.Pinocchió - Stangelova Monika (SVK) 0,00/70,95

12.Camina Vi Ch - Scheller Nicole (SUI) 0,00/71,44

13.Mister Big - Bonev Ivaylo (BUL) 0,00/71,50

14.Koby Du Vartellier - Scheller Nicole (SUI) 0,00/72,14

BILD:

Schneller Runde, super Sieg! Andreas Brenner (GER) und Chronos 17! © Tomas Holcbecher