Magna Racino KUNST RAUM - Die schönsten Pferdesportbilder aus vier Jahren

 

Bilder aus vier wunderbaren Jahren Magna Racino Pferdesportgeschichte zieren seit heute die große Veranstaltungshalle im Pferdesportpark.

Platz gefunden haben die schönsten Impressionen der Magna Racino Spring Tour Grand Prix Sieger und der Nachwuchs-Europameister 2012. Elf Bilder messen 1,20 x 1,80 Meter, eines sogar 1,60 x 3,00 Meter und allesamt sind sie eine Auswahl der beiden bekannten Pferdesportfotografen Tomas Holcbecher und Hervé Bonnaud, die hier alljährlich als Turnierfotografen vor Ort sind, und eines stammt zusätzlich von Österreichs Manfred Leitgeb.

Den idealen Raum für die zwölf - auf UV-Folie gedruckten und in Aluminium gerahmten - Bilder bietet die puristisch designte Gastronomiehalle im Magna Racino, wo während der Turniere der Platz für die kulinarische Genüsse vom "Magna Racino Herd" und die Abendbar ist, und die von Firmen und Privatleuten als Veranstaltungshalle für Firmenevents, Veranstaltungen, Feste oder Hochzeiten angemietet werden kann.

 

Die in dezentem schwarz-weiß gehaltenen Bilder zeigen von rechts nach links den ältesten Magna Racino Spring Tour Grand Prix Sieger - Hugo Simon (I Woche 2011), den Children Europameister 2012 - Gianluca Pirovano, die österreichischen Children Vize-Europameister - Stephanie Ausch, Lisa Schranz, Jessica Vonach und Johanna Sixt, Frank Stronach mit Tim Hoster (Sieger finaler GP 2010), Álvaro Affonso de Miranda Neto (Sieger finaler GP 2011), Jessica Kürten (Sieger finaler GP 2012), Young Rider Europameister 2012 - Martin Fuchs, Marc Bettinger (Sieger II GP 2012), Junioren Europameister 2012 - Maurice Tebbel, Lokalmatadorin und Nachwuchsstar aus Niederösterreich - Lisa Schranz, und im Großbild den mächtigen Sprung von GP Sieger (2011) Álvaro Affonso de Miranda Neto mit AD Wilbert Z über den Magna Racino Wassergraben.

Wer sich die Bilder vor Ort ansehen will, kann das gleich im Rahmen der Magna Racino Spring Tour (17. April bis 5. Mai 2013) in Angriff nehmen. Der Eintritt ist frei!

Das Magna Racino im Internet: www.mangaracino.at

BILDER:

Raum für Sieger: Die Magna Racino Veranstaltungshalle mit den neuen Kunstwerken © Tomas Holcbecher

In drei Teilen auf drei Metern Länge aufgezogen: Álvaro Affonso de Miranda Neto mit AD Wilbert Z über dem Magna Racino Wassergraben © Tomas Holcbecher