LOS-Tour 2015: Die Sieger in Dressur und Springen

Heinersdorfer Highlight Nummer 3 war das Finale der LOS-Tour in Dressur und Springen im Jahre 2015. Nachdem klar war, dass der eigentliche Austragungsort für das Finale in Glienicke entfallen würde,  zeigten sich der Kreisreiterverband und natürlich die Organisatoren des Parkturniers in Heinersdorf flexibel. Das Programm am Sonntag wurde kurzerhand ein wenig umgestrickt und schon gab es den großen Bahnhof für die Sieger und Platzierten.

Wer sich im Springen qualifizieren wollte, konnte dies vorher in Buckow und Hohenwalde tun. In der Dressur waren die Starts für Spreenhagen und Hohenwalde ausgeschrieben. Zum Finale in Heinersdorf gab es nicht nur Blumen von der Sportwartin des Vorstandes Karin Musiol, sondern gleich noch einen Scheck von je 100,-, 75,- sowie 50,- Euro für die Plätze. Das war kein schlechter Anreiz.

Für die Geschichtsbücher des Reitsports in LOS hier nun Sieger und Platzierte der LOS-Tour 2015:

LOS-Tour Springen Kleine Tour

Sieger: Lena Zehe – RFV Gutshof Behlendorf

2. Platz Ajescha Grubert – SG Wiesenau

3. Platz Kristin Klopsch - RFV Glienicke

LOS-Tour Springen Mittlere Tour

Sieger: Michelle Padberg – RC Gut Wochowsee

 

LOS-Tour Dressur Kleine Tour

Sieger: Sophie Poloczek – RFV Hohenwalde

2. Platz Jasmin Poloczek – RFV Hohenwalde

3. Platz Sarah Rubisch – Behlendorfer RUF

LOS-Tour Dressur Mittlere Tour

Sieger: Nancy Peschke – Behlendorfer RUF

LOS-Tour Dressur Große Tour

Sieger: Jaqueline Malack – Behlendorfer RUF

2. Platz Silke Pöschke – Hohenwalder Pferd und Reiter

3. Platz Annika Bau – RV Schlaubetal

Fotos von Jan-Pierre Habicht ©

HIER geht es zu weiteren Bildern. Bitte Copyright beachten!