Löwen Classics Braunschweig 2013: Weltcup-Finale Voltigieren und Deutsche Meisterschaft Springen

(Braunschweig) Zum 12. Mal wird die Volkswagen Halle in Braunschweig zum Zentrum für internationalen Pferdesport: Vom 13. bis 17. März 2013 sind die Löwen Classics Magnet für Reiter, Voltigierer, Pferde und Zuschauer. Mehr noch: In Braunschweig wird das FEI World Cup Final Vaulting, also das Weltcup-Finale der Voltigierer zelebriert. Damit nicht genug, haben die Löwen Classics einen weiteren  Status erhalten. Aus dem Hallenchampionat ist nun ganz offiziell die Deutsche Meisterschaft der Landesverbände im Springen geworden. Braunschweig ist damit Standort eines internationalen und eines nationalen Championats geworden.

Darauf kann das Veranstalterteam mächtig stolz sein, denn das Konzept des Ländervergleichs stammt von der ersten Idee bis zur Umsetzung in Braunschweig vollständig aus der Feder von Turnierchef Axel Milkau. Und der freut sich: "Ein sportlicher Anzug, der größer und wertvoller nicht sein kann! Wir erwarten von der neuen sportlichen Bedeutung ausgehend, die größten Löwen Classics die es je gab." Der Ländervergleich bekam Zeit zu wachsen und zu reifen, und er wird gut angenommen von den Landesverbänden. Sportlich auf absolut gutem Niveau erhielt das Hallenchampionat für 2013 ganz offiziell den Titel einer Deutschen Meisterschaft von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN).

International glänzt Braunschweig mit dem Weltcupfinale der Voltigierer in der Volkswagen Halle. Die besten Akrobaten auf dem Pferderücken geben sich dann in Braunschweig die Ehre und das wird garantiert ein absolutes Highlight. Höchstes Lob erhielten die Löwen Classics bei der 11. Auflage 2012 von den Voltigierern, die erstmals mit einer internationalen Prüfung für Damen und Herren die Volkswagen Halle eroberten. Christina Boe, Siegerin der ersten CVI Masterclass Voltigieren, fasste die Eindrücke der Teilnehmer zusammen: "Solche Bedingungen findet man nicht überall. Sehr freundliche Leute in der Organisation, der Stall prima und hier oben im Abreitezelt drei Zirkel für die Vorbereitung - das ist wirklich optimal, weil wir ja alle schnell hintereinander starten."

Tickets für die Löwen Classics 2013 gibt es bereits im Vorverkauf. Die Ticket-Hotline ist unter der Rufnummer (0531) 16606 zu erreichen, außerdem in Braunschweig in den Vorverkaufsstellen Konzertkassen Schild 10 und Schlossarkaden und in den Service-Centern des Braunschweiger Zeitungsverlages. Online auch unter www.konzert-kasse.de<www.konzert-kasse.de>. Tickets gibt es von 8,50 Euro bis 36 Euro. Schüler, Studenten und Schwerbehinderte erhalten Ermäßigungen.

Foto von Karl-Heinz Frieler: Christina Boe, Siegerin der CVI Masterclass der Voltigierer 2012 und damit der "Generalprobe" für das Weltcup-Finale 2013 in Braunschweig