Ladies First - Meredith Michaels-Beerbaum gewinnt in Münster

 

(Münster) Die letzte Starterin im Stechen war auch die Schnellste: Meredith Michaels Beerbaum (Thedinghausen) hat mit der neun Jahre alten Schimmelstute Malou in Münster die Qualifikation zur 4. Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour gewonnen. "Sie sieht immer gar nicht so schnell aus, aber sie ist echt schnell", freute sich die Reiterin, die als erste Frau überhaupt die DKB-Riders Tour gewinnen konnte und das nicht nur einmal.... In effizient genutzten 35,34 Sekunden ohne Fehler kam Michaels-Beerbaum ins Ziel und nahm damit dem Briten Robert Whitaker die lange haltende Führung mit dem Holsteiner Hengst Catwalk noch ab.

"Ja - das kann eben passieren, wenn Meredith noch nach einem kommt," stellte Whitaker ohne Zögern fest. Die Siegerin der Qualifikation im Preis der Marktkauf wird am Sonntag in Münster auf Unbelievable sitzen, jenem Pferd, dass zuvor der US-Amerikaner Peter Wylde geritten hat und das Michaels-Beerbaum bereits Platz zwei bei der ersten Etappe der DKB-Riders Tour in Hagen am Teutoburger Wald bescherte. Robert Whitaker will erneut mit Catwalk angreifen und das hat auch Gert-Jan Bruggink (Niederlande) vor. Der Springreiter jumpte mit Primeval Dejavu auf den dritten Platz und war damit rundum zufrieden.

Genau sieben Teilnehmer schafften in Münster den Sprung ins Stechen. Zu den 50 Paaren, die am Sonntag bei der vierten Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour in der BMW Hakvoort Trophy antreten dürfen, zählen auch die Mannschafts-Weltmeister Marcus Ehning (Borken), Janne Friederike Meyer (Schenefeld) und Carsten-Otto Nagel (Wedel) - also mit Michaels-Beerbaum die komplette Gold-Equipe der Weltmeisterschaften 2010. Außerdem John Whitaker (Großbritannien), Katharina Offel (Ukraine) und Clarissa Crotta (Schweiz). Das WDR Fernsehen zeigt die entscheidende Wertung für die DKB-Riders Tour am Sonntag von 15.00 bis 17.00 Uhr.

Ergebnis Preis der Marktkauf,

Qualifikation zur Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour,

Internationale Springprüfung Kl. S mit Stechen:

1. Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen), Malou 0 Strafpunkte/35,34 Sekunden, 2. Robert Whitaker (Großbritannien), Catwalk 35,92, 3. Gert-Jan Bruggink (Niederlande), Primeval Dejavu 0/36,57, 4. Patrick Stühlmeyer (Osnabrück), Lord Lohengrin 0/36,88, 5. Denise Sulz (Nagold), Flotte Deern 0/37,13, 6. Jan Wernke (Vechta), Queen Mary 0/37,64

DKB-Riders Tour im Internet

www.DKB-riderstour.de

Foto von Karl-Heinz Frieler: Meredith Michaels-Beerbaum mit Malou