Ladies Day in Ankum beim ADC Turnier: Ergebnisse vom Freitag

 

Ankum - Zwei Namen dominierten an den beiden ersten Tagen des vierten ADC-Turniers im Sport- und Auktionszentrum Ankum: Andrea Timpe und Tessa Frank. Die Damen aus Hattingen und Bad Zwischenahn ließen kaum eine Prüfung aus und holten sich gleich reihenweise Schleifen.

Tessa Frank aus Bad Zwischenahn holte sich mit Jungtalenten gleich zwei Siege und zudem mit Earl of Nymphenburg auch noch den Erfolg in der S-Dressur für sieben bis neun Jahre alte Pferde. Timpe gewann nicht weniger als drei Prüfungen - die Intermediaire I mit Don Darwin, die Dressurprüfung Kl. M** mit First Class und auch die Dressur Kl. M* mit For the Memory, Platzierungen noch nicht mitgerechnet. Beide Reiterinnen hatten alle Hände voll zu tun... Cathryn Rippelbeck aus Bersenbrück trumpfte zweimal mit Dark Angel auf in den M-Prüfungen. Generell war das Dressurgeschehen beim vierten und letzten ADC-Turnier 2013 an Tag eins und zwei fest in weiblicher Hand.

Am Samstag und Sonntag wird es schwerer - dann steht im Grand Prix de Dressage das Finale der Pferde ab elf Jahren an und auch das Junioren-Finale in einer Dressur Kl. M**. Der Sonntag ist ein kompletter Finaltag für Profis und Amateure, für Junioren und Junge Reiter und auch für die Pferde in den unterschiedlichen Altersklassen - Highlight ist ohne Zweifel die Grand Prix Kür ab 13.30 Uhr. Gäste sind willkommen in Ankum, der Eintritt ist frei.

Ergebnisse vom Freitag ADC-Turnier Ankum 2013:

16 Dressurprüfung Kl. S*** - Intermediaire II -:

1. Andrea Timpe (Hattingen), Don Darwin, 70.658%; 2. Johanna von Fircks (Bad Zwischenahn), Nymphenburg's Oligarch, 69.430%; 3. Sandra Walther (Österreich), Do it my way, 67.193%; 4. Borja Carrascosa Martinez (Spanien), Don Corleone 12, 66.404%; 5. Jana Kun (Aachen), Watson 167, 66.140%; 6. Sandra Walther (Österreich), Urban Legend 3, 65.833%;

9 Dressurprüfung Kl.S*, für 7-9j. Pferde:

1. Tessa Frank (Bad Zwischenahn), Earl of Nymphenburg, und Fie Christine Skarsoe (Dänemark), Lux-Dressage Statesman OLD, 68.095%; 3. Ann-Christin Wienkamp (Mesum), Fürstenglanz 3, 67.460%; 4. Anna-Christina Abbelen (Vorst), Fürst on Tour, 65.556%; 5. Andrea Timpe (Hattingen), First Class, 65.000%; 6. Anna-Christina Abbelen (Vorst), First Lady 212, 63.810%;

8/1 Dressurprüfung Kl.M**,

Teilnehmer der Leistungsklassen 1 & 2:

1. Andrea Timpe (Hattingen), First Class 78, 70.490%; 2. Claudia Rüscher (Greven), Fernstein 2, 67.745%; 3. Claudia Rüscher (Greven), Renoir Marte'n, 67.059%; 4. Malin Nilsson (Schweden), Take That 5, 65.686%; 5. Claudia Dörn (Hilter a.T.W.), Dragon Dancer, 65.392%; 6. Bodo Haase (Lüdenscheid), Lord Lexington 2, 64.608%;

II. Abteilung, Leistungsklasse 3 & 4:

1. Cathryn Rippelbeck (Bersenbrück), Dark Angel, 67.941%; 2. Nicolas Wagner (Luxemburg), Quitzow 3, 67.843%; 3.. Julius Staff-Reitzenstein (Finnland), Don Pepino, 67.549%; 4. Charlotte Remy (Luxemburg), Donna Jackson, 67.451%; 5. Jessica Dunn (Großbritannien), Bolghieri, 66.078%; 6. Hermann Gerdes (Aschen), Sandrofino OLD, 65.686%

6/1 Dressurprüfung Kl.M*,

Teilnehmer der Leistungsklassen 1 & 2:

I. Abteilung:

1. Andrea Timpe (Hattingen), For the Memory, 67.576%; 2. Ann-Christin Wienkamp (Mesum), Raffaello Santi 3, 66.869%; 3. Malin Nilsson (Schweden), Take That, 66.465%; 4. Ann-Christin Wienkamp (Mesum), Instertanz V, 66.263%; 5. Bodo Haase (Lüdenscheid), Lord Lexington, 64.949%; 6. Heike Hamel (Hagen a.T.W.), Top Sacré Coeur, 64.848%;

II. Abteilung, Leistungsklasse 3 & 4:

1. Cathryn Rippelbeck (Bersenbrück), Dark Angel 35, 68.586%; 2. Nicolas Wagner (Luxemburg), Quitzow 3, 67.071%; 3. Faidra Xanthopoulou (Griechenland), Flavio Go, 66.364%; 4. Charlotte Remy (Luxemburg), Donna Jackson, 65.758%; 5. Hermann Gerdes (Aschen), Sandrofino OLD, 65.354%; 6. Ilene Wiese (Unna), Frederico, 65.051%;

3 Dressurpferdeprfg. Kl.M:

1. Marion Loew (Nörten-Hardenberg), Danccini, 8.0; 2. Andrea Timpe (Hattingen), For the Memory, 7.5; 3. Marion Wiebusch (Unna), Sir Hayfield, 7.3; 4.. Eike Bewerungen (Jader RC), Eisprinz von Nymphenburg, und Meike Schmidt (Hanekenfähr), Dancing Inwhite, 7.0; 6. Anne Horstmann (Hille), Subito 31, 6.9;

2 Dressurpferdeprfg.Kl.L:

1. Tessa Frank (Bad Zwischenahn), Nymphenburg's Front Row, 7.5; 2. Luisa Emmerich (Hattingen), Daytona E, 7.4; 0. Anne Horstmann (Hille), Kennedy - H, und Andrea Timpe (Hattingen), Linley B, 7.1; 5. Anne Horstmann (Hille), Subito, 7.0; 6. Tanya Karen Seymour (Südafrika), Dioptas, 6.9;

1 Dressurpferdeprfg. Kl.A:

1. Tessa Frank (Bad Zwischenahn), Nymphenburgs Rockstar, 8.5; 2. Tessa Frank (Bad Zwischenahn), Nymphenburg's Front Row, 8.0; 3. Ilka Boening (Westbevern), FünfSterne, 7.9; 4. Tessa Frank (Bad Zwischenahn), Nymphenburgs Front Girl, 7.8; 5. Ann-Christin Wienkamp (Mesum), Saigon, 7.7; 6. Eyal Zlatin (Perl-Borg/ Israel), Sir Fidergold, 7.6;

4 Dressurreiterprüfung Kl.L:

1. Sarah Syperek (Cappeln), Crown High Society, 8.1; 2. Gesa Staas (Neuenkirchen), Delorean, 7.8; 3. Justus Baune (Holdorf), Piacente, 7.6; 4. Sandra Langenberg-Schmedt (Melle-Gesmoldt), Golden Grace, 7.4; 5. Sarah Kohpahl (Melle-Ostenfelde), Dom Perignon, 7.2; 6. Theresa Eickhorst (Bad Zwischenahn), Saphir von Nymphenburg, 6.9; 0.

5 Dressurprfg. Kl.L* - Tr., Finale:

1. Vanessa Wosnitza (Hasbergen), Santino T, 7.8; 2. Sarah Kohpahl (Melle-Ostenfelde), Dom Perignon, 7.2; 3. Justus Baune (Holdorf), Piacente, 7.2; 4. Sarah Syperek (Cappeln), Crown High Society, 7.1; 5. Carolin Heyer (Alfhausen), Dantes Dream KG, und Theresa Eickhorst (Bad Zwischenahn), Saphir von Nymphenburg, 6.8;

Alle Informationen zu den ADC-Turnieren, Ausschreibung, Zeitplan, Starter- und Ergebnislisten gibt es auch online unter www.psi-events.de

Foto von ADC: Siegerehrung der Intermediaire II in Ankum. Es zeigt v.l. Andrea Timpe, Johanna von Fircks, Sandra Walther, Borja Carrascosa Martinez, Jana Kun, Marion Wiebusch & Nicole Glaser-Käppeler