KMG Cup - CSI Sommerstorf 2013: Kein Eintritt

 

Wenn es vom 13. bis zum 16. Juni in Sommerstorf international wird, muss das die Besucher nicht stören. Zur Premiere auf dem großen Parkett verlangen die Veranstalter nämlich keinen müden Cent für den Eintritt. Das ist löblich und soll eine möglichst große Besucherschar anlocken.

Im Programmheft werden nationale und internationale 24 Prüfungen stehen; darunter Qualifikationen für fünf und sechs Jahre alte Springpferde zu den DKB-Bundeschampionaten, der Große Preis der KMG Kliniken und des Autohauses Rosier.

Große Namen sind wieder dabei. Auch der Titelverteidiger wird mit am Start sein. Carsten-Otto Nagel wartet als Vize-Europameister und Mannschafts-Weltmeister mit seinen Pferden auf. Auch Janne Friederike Meyer aus Schenefeld und Thomas Voß aus Schülp werden in Sommerstorf satteln. Als Mecklenburger darf man sich auf André Thieme freuen. Und Heiko Schmidt aus Neu-Benthen gibt nach langer Verletzungspause seinen Wiedereinstand im Sattel. Außerdem hat sich der Ire Cian O`Connor angemeldet. Er kommt mit einer olympischen Bronzemedaille um den Hals…