Kalifornien: Der Willi macht sie wieder alle fertig

Thermal/Kalifornien - Will Simpson bleibt weiter ungeschlagen. Auf The Dude räumte er am vergangenen Sonntag den US$ 50.000 Horze Equestrian Grand Prix ab und durfte sich US$ 15.000 Siegprämie ins Turnierjacket stecken.

35 Paare hatten im Umlauf erstmal den gleichen Plan. Dort kam mit neun Teilnehmern das perfekte Viertel an. Der vierte Grand Prix-Sieg in Folge war William Simpson aber nicht zu nehmen. Mit fehlerfreien 39,002 Sekunden hatte der Rest des Feldes null Chance. Der Abstand auf Karl Cook und Tembla betrug trotzdem nur 0,353 Sekunden. Das ist zwar nicht viel, aber eben doch nur Rang zwei vor Jaclyn Duff/Pater Noster. Auch Allyssa Hecht und Calero blieben bis zum Schluss ohne Abwurf und sicherten sich Rang vier.

Foto von ESI Photography (C): Will Simpson und The Dude

Ergebnisse US$ 50.000 Horze Equestrian Grand Prix am 25. Januar 2015 in Thermal / Kalifornien:


PlaceHorseOwnerRiderPrize    Rd. 1 F.    JO F.    JO Time   
1 The Dude Monarch International William Simpson $15,000 0 0 39.002
2 Tembla Signe Ostby Karl Cook $11,000 0 0 39.355
3 Pater Noster Jaclyn Duff Jaclyn Duff $6,500 0 0 41.991
4 Calero Neaulani Farms Allyssa Hecht $4,000 0 0 43.135
5 La Fleur Francisco Pasquel Eduardo Menezes $3,000 0 4 38.046
6 Quintol Mercedes Benz Santiago Hank Eduardo Menezes $2,500 0 4 38.923
7 Katie Riddle Monarch International William Simpson $2,000 0 4 39.090
8 Axl Rose Monarch International Hannah Heidegger $1,500 0 4 42.729
9 AJE Cluny AJE Equitation Christian Heineking $1,500 0 8 42.121
10 Zamiro Alix Fargo Susan Artes $1,000 4 * *
11 Son of a Gun Forest View Farm Inc. John Pearce $1,000 4 * *
12 Terrific John Anderson John Anderson $1,000 4 * *