K+K Cup Münster 2012: Alle Sieger vom Donnerstag

 

 

K+K Cup Münster 2012:

Alle Sieger vom Donnerstag


+++
Preis gegeben vom Sporthaus Verden - Springprüfung Kl. A**: Es siegte Kristina Wargers vom RFV Greven auf der 12-jährigen Stute Tap Dancer fehlerfrei mit fast zwei Sekunden Zeitunterschied auf Kathrin Hufelschulte vom RFV Boxel mit dem 9-jährigen Wallach Enfant du soleil. Dritte wurde Esther Lükens auf der 7-jährigen Stute Lacordiana.
+++
Preis der Firma Theo Kneilmann, Rinkerode - Springprüfung Kl. L: Der Sieger heißt Michael Hagemann vom RV Appelhülsen auf dem 12-jährigen Hengst Laurenz I. Er blieb fehlerfrei und hatte mehr als eine Sekunde gut auf Nicole Spork vom RV Osterwick mit der 14-jährigen Stute Panakeia. Ebenfalls fehlerfrei auf Platz drei blieb Laura Meinhardt vom RFV St. Georg Werne. Sie war mit der 9-jährigen Stute Amabile unterwegs.
+++
Preis der Raiffeisen-Märkte - Mann.-Springprüfung Kl. L: Auf Platz eins stand am Ende das Team vom RV Münster im Heimspiel mit Kama Godek, Reinhard Lütke-Harmann, Patrick Schmitz und Andrea Hoppe. Platz zwei ging an die Mannschaft vom Altkreis Lüdinghausen mit Johanna Kurzen, Sarah Rengshausen, Dennis Mecke und Marco Lilienbecker. Dahinter folgt auf dem dritten Rang das Team vom Altkreis Beckum mit Günther Lange, Alina Swonke, Steffen Eikenkötter und Marcel Patrick Schniederkötter.
+++
Preis der Fa. Reitsport H. Ottenhues, Ibbenbüren-Dörenthe - Reit- und Fahrsportartikel Herstellung und Vertrieb - Dressurprüfung Kl. L*-Kandare: Mit der Wertnote 8,0 siegte Lars Schulze Sutthoff vom KRV Steinfurt auf der 8-jährigen Stute Felia vor Claudia Rüscher vom RFV Greven (7,8) mit der 9-jährigen Stute Let it Be. Den dritten Platz sicherte sich Lisa Brinck auf dem erst 5-jährigen Hengst Lifestyle mit der Wertnote 7,5.
+++
Preis des Reiterportal 24 - Dressurprüfung Kl. A*: Laura Hartken vom RV St. Geirg Saerbeck gewann die Prüfung mit der Wertnote 7,7 auf dem 6-jährigen Wallach Raskadero. Laura Deitermann wurde auf dem 11-jährigen Hengst Risiko Zweite (7,4) knapp vor Carolin Haget auf der 7-jährigen Stute Princesse Noire (7,3).
+++
Preis des Reiterverbandes Münster e. V. - Dressurprüfung Kl. M*: In der ersten Abteilung siegte Bianca Nowag vom RFV Ostbevern auf dem 10-jährigen Wallach Dauerbrenner. In der zweiten Abteilung gewann Jennifer Hoffmann (USA) vom ZRFV Coesfeld-Lette auf dem 7-jährigen Hengst Ratzinger. Vivian Scheve wurde auf Bellheim Zweite in der ersten Abteilung. Platz zwei der zweiten Abteilung ging an Ann-Christin Wienkamp auf Fatheema.
+++