Jumping Trophy 2013 in Neustadt 2013: Freikarten-Gewinnspiel Teil 3 superschwer

 

So, nachdem das Level der Preisfrage für die Freikarten des ersten Wochenendes der Jumping Trophy 2013 noch ein wenig „schwieriger“ war, kamen reichlich richtige Einsendungen an die Mailadresse von pferdefreunde.co. Das ist recht erfreulich. Es gibt der Redaktion auch einen wichtigen Hinweis darauf, welche Fragen denn überhaupt gestellt werden können oder besser sollten… Aber so leicht kann es natürlich nicht immer sein!

Nun denn… Die Gewinner der jeweils zwei Freikarten als Kombitickets für Freitag, Samstag und Sonntag 25. – 27.10.2013 mit Zutritt Riders Club am Samstag) werden per Mail benachrichtigt, ihre Namen an der Kasse hinterlegt und sind:

Claudia S.

Karin B.

Laura W.

Maria K.

Glückwunsch von pferdefreunde.co!!!

Bleiben also noch 4 x 2 Kombitickets für die Verlosung des ersten Wochenendes. Aus gegebenem Anlass soll hier noch einmal der Hinweis erfolgen, dass die Antwort mit dem Namen versehen an info@pferdefreunde.co geht – NICHT in den Kommentar des Artikels in der Facebook-Gruppe Pferdefreunde Berlin Brandenburg (sic!) und auch NICHT als persönliche Nachricht auf Facebook an Jan-Piere Habicht. Das ist zwar irgendwie verständlich, aber nicht im Sinne des Gewinnspiels mit gleichen Chancen für alle…

Die Bedingungen wurden in den ersten beiden Runden ja hinlänglich geklärt (Teilnahme ab 18, Ausschluss des Rechtsweges usw.).

Deshalb hier nun die wieder ach so schwere Frage zum Thema, die mit einem Blick in den News-Stream von pferdefreunde.co sehr leicht beantwortet werden kann:

Wer war der erste Gewinner der Jumping Trophy 2013?

Kleiner Tipp: Der Typ hat 2009 schon mal das Hamburger Derby gewonnen…

Viel Glück und Fachwissen wünscht pferdefreunde.co !

Einsendeschluss ist Freitag, der 25.10.2013 um 08.00 Uhr.

Foto von Jan-Pierre Habicht © - Das Bild zeigt NICHT den Gewinner und ist kein Tipp…