Jumping & Pony Trophy Neustadt 2012: Ergebnisse vom Sonntag und schon der Abschied

Am Ende ging dann doch alles ganz schnell. Siegerehrung nach dem Großen Preis und Abfahrt mit dem Skoda, Beerbaum-Cup und Schluss.

Nach sechs Tagen waren alle geschafft: Die Turnierleitung, die Helfer, die Richter und vor allem die Pferde samt ihrer Reiterinnen und Reiter. Es könnte natürlich auch sein, dass es daran lag, dass die meisten erst so gegen vier oder fünf Uhr aus dem Riders Club kamen. Manche machten ganz durch, denn es lohnte sich nicht mehr, sich nochmal hinzulegen vor dem ersten Start. Party bei Reiters ist eben keine halbe Sache…

Fast nur ganze, runde Sachen erlebte man beim Großen Preis der Fettchenhauer Controlling & Logistic GmbH in Neustadt am Nachmittag. Es waren noch einmal alle in die Spur gegangen, die auch nur annähernd eine Chance hatten, den größten Teil des  Jackpots abzuräumen. Das Starterfeld setzte sich aus 78 Paaren zusammen. Es dauerte eine ganze Weile, denn in die Siegerrunde kamen davon derer 20. Nur so viel zu dem Thema Parcourspapst Wolfgang Meyer hätte eventuell zu schwer gebaut – mit dieser Ausbeute liegt der oberste preußische Fallensteller im Soll und hatte mit dem Aussprung aus der Dreifachen ein schönes Sieb eingebaut. Obwohl der eine oder andere auch gleich den ersten Eggersmann-Sprung mitnahm, wofür der Meyer aber nun wirklich nichts konnte. Der Boden passte einigen Sportlern nicht und wurde für zu feucht befunden, aber vielleicht lag das auch nur am getrübten Blick durch die letzten Trainingsstunden im Riders Club. Wer weiß.

Beim Abgehen des Parcours jedenfalls sah es in der Lindenau-Halle aus wie auf dem Berliner Hauptbahnhof. Endlose Schlangen von Reitern machten ihre storchenähnlichen Messschritte von Sprung zu Sprung. Sie wurden begleitet von Live-Musik aus dem Saxophon. Der musizierende Herr stand direkt zwischen den Hindernissen und erfreute Publikum und Aktive gleichermaßen. Hat man so auch noch nicht erblickt.

Im S***-Springen jedenfalls gab es reichlich zu sehen. Wer es die insgesamt vier Stunden aushielt, sah im Laufe des Wettbewerbs nicht nur einen Sieger. Dirk Klaproth und Graf Moritz jedenfalls machten in der Siegerrunde so gründlich den Sack zu, dass auch Mynou Diederichsmeier in Bestform daran nichts mehr ändern konnte (2.Platz). Aber sie hatte ja im Verlaufe der letzten Tage bereits einige Ehrungen entgegennehmen können – musste also nicht ganz traurig sein. Klaproth verkündete der Menge danach über das Mikro, dass es sein erster Sieg in einem S***-Springen war – Glückwunsch!

Bereits im Umlauf sorgte ein Mann für Aufsehen, der nach seinen eigenen Worten eigentlich nie damit gerechnet hätte: Als 39. Starterpaar waren Dirk Schröder und Sir Poldi in der Bahn. Nach der schnellen Nullrunde gehörte den beiden schon vor der SR der rote Skoda Fabia. Das spornte an; reichte am Ende aber trotzdem nur zu Platz drei im Wettbewerb vor Uwe Schmitz und Farewell. Auf fünf kamen Hergen Forkert und sein treuer Begleiter Elton John, die seit nunmehr sechs Jahren diese furchtbare Erinnerung verbindet. Hut ab vor der Leistung der beiden, die zusammen noch immer im Springsport vorn dabei sind. Mylene Diederichsmeier und Tattoo waren drei Sekunden länger auf dem Platz als die Schwester mit Goldstar, auch wenn der Ritt ambitioniert und fehlerfrei war:  Platz sechs (alle doppelt null).

Zur Siegerehrung gab es dann nicht nur Schleifen, sondern auch einen Autoschlüssel für den Skoda, den Andreas Fettchenhauer persönlich vorfuhr. Leider waren da die fast eintausend Zuschauer schon alle weg. Es war ja auch schon um sieben und draußen tobte sich ein typisch brandenburgischer Landregen aus. Da hatte ein jeder Stalldrang. Von der Turnierleitung gab es abschließende Worte und Danksagungen an alle Helfer durch Gabi Selke-John und Andreas Fettchenhauer. Der umtriebige  Mann aus Berlin war denn auch reichlich gerührt und umarmte seine Turnierpartnerin Gabi innig und herzlich. Das war wohl das wichtigste Zeichen zum Abschluss: Die beiden Köpfe der Jumping & Pony Trophy konnten sich auch nach der Mega-Veranstaltung noch in die Augen sehen und gern haben. Das lässt für die Zukunft hoffen, obwohl sich Andi Fettchenhauer auf Nachfrage von pferdefreunde.co nicht entlocken ließ, ob es im nächsten Jahr wieder eine Jumping & Pony Trophy in Neustadt geben wird. Das ist natürlich verständlich, denn ein Turnier auf so einem hohen Standard kostet Geld – viel Geld. Da muss man erst einmal durchrechnen, ob es eine vertretbare Relation zwischen dem ohne Frage besten Reitsportereignis aus der Region für die Region und den entstandenen Kosten gibt.

Sicher könnte es – gerade bei der Übertragung des Turniers in das Internet – auch noch den einen oder anderen Sponsor geben, der sich auf dem Turnier präsentiert.

Von Seiten der Sportler gab es jedenfalls nicht viel zu meckern. Viele hätten gerne Duschen oder Sanitärcontainer gehabt, da sie sich ja doch für mehrere Tage ohne Pause am Platz befanden und andere bemängelten, dass sie natürlich eigentlich deshalb genannt hatten, weil sie gerne mal in der Lindenau-Halle reiten wollten. Beide Kritikpunkte sind nachvollziehbar und hängen sogar ein wenig zusammen, denn „es ist ein saumäßig großes Turnier geworden“, wie ein Reiter schon am Dienstag sagte. Dafür hat die Organisation mit erheblichem finanziellen Aufwand sehr gut geklappt. Und dass sich niemand auf die T-Halle freute, wenn er doch eine Chance auf den großen Reiterdome hat, ist auch verständlich. Bleibt also am Ende die Frage: Wie weiter mit der Jumping & Pony Trophy? Es sollte bestimmt eine Nummer kleiner sein, da waren sich alle einig. Dass es Deutschlands größtes Hallenturnier war, lockte am Ende auch nicht genügend Zuschauer in die Lindenau-Halle. Aber es lag vielleicht auch daran, dass die Relation zwischen Austragungsort am nördlichen Ende von Brandenburg und Eintrittspreis nicht optimal war. Dazu kam, dass es für Ticketpreise in dieser Höhe natürlich viele Wettbewerbe auf hohem Niveau zu erleben gab, aber eben nur sehr wenige „echte“ Stars. Und der Brandenburger sowie sein Berliner Nachbar sind ja beide nicht gerade für Verschwendungssucht bekannt, wenn es um solche Veranstaltungen geht. Das ist zwar schade und ungerecht, aber leider die Realität.

Bleibt also wie immer das Spannungsfeld zwischen der wünschenswerten und in BB oftmals fehlenden Attraktivität in Sachen Turniersport und den Kosten, die damit verbunden sind. Das darf auf Dauer nicht ein Förderer für ein Turnier allein tragen und auch in der ländlichen Breite nicht ausschließlich an den Vereinen und einigen wenigen Sponsoren hängen bleiben. Da ist es nach wie vor wenig förderlich, dass sich die Ehrenwerten des Landesverbandes nur äußerst selten auf einem Turnier sehen lassen, um sowohl das Turnier, die Veranstalter, die Medien  und ebenso die Sponsoren durch ihre Anwesenheit und ihren Titel zu motivieren und zu hypen. Es ist schon traurig, dass auf diesen misslichen Umstand überhaupt hingewiesen werden muss. Aber offensichtlich notwendig ist es schon, auch wenn die Organisatoren vieler Turniere und die Reiterschaft diese Kritik nur hinter vorgehaltener Hand üben.

In Neustadt kam das ganze Dilemma trotz allen Aufwandes wieder zum Vorschein. Man freut sich über sehr gute Bedingungen, über Live-Sendungen und Großbildleinwände. Aber niemand fragte, wie sich eine solche Veranstaltung so gestalten lässt, dass sie auch im nächsten Jahr wieder stattfindet und sich wenigstens halbwegs rechnet – so mit allem drum und dran. An Andreas Fettchenhauer und seinen Freunden kann es jedenfalls nicht allein hängen bleiben – auch wenn ihn der massive Einsatz seiner materiellen Möglichkeiten ehrt. Die erste Jumping & Pony Trophy in Neustadt hat jedenfalls gezeigt, dass in der Region in Sachen Pferdesport viel möglich ist.

Übrigens war nach all den Dankesreden und großen Geschenken und Goldenen Schleifen noch nicht Schluss. Fast unbemerkt, aber nicht weniger spannend war im Anschluss das Finale des Ludger-Beerbaum-Cups der Klasse M angesagt. Am Start vor fast leerer Halle waren vierzehn Paare, von denen lediglich zwei ins Stechen kamen. Den Schlagabtausch lieferten sich Kilian Lorenz auf A‘Feliks und Pia Janecke mit Chili. Fräulein Janecke war zwar schnell im Umlauf und auch schneller als der Killer Lorenz; hatte im Stechen nach einem Abwurf aber keine Chance mehr auf den Gesamtsieg. Der Glückwunsch und eine Standglasplakette gehen an Kilian Lorenz vom RFV Brieselang mit A’Feliks und an den Besitzer des Pferdes Michael „den Langen“ Neie. Die ersten fünf Paare dürfen sich wie immer auf einen Trainingstag mit Ludger Beerbaum höchstselbst freuen. Beerbaum wäre zur 20. Ausgabe gern selbst dagewesen, hatte aber internationale Verpflichtungen in Lyon. Der Preis wurde übrigens von Steffen Krehl übergeben, der zum Kreise des Vereins der Freunde des Reit- und Fahrsports in Berlin und Brandenburg gehört, der den Ludger-Beerbaum-Cup (der eigentlich Ludger-Beerbaum-Preis heißt) seit Jahren fördert.

HIER geht es zum Bericht mit Bildern über die Trophy vom Dienstag


HIER geht es zum Bericht mit Bildern über die Trophy vom Mittwoch


HIER geht es zum Bericht mit Bildern über die Trophy vom Donnerstag


HIER geht es zum Bericht mit Bildern über die Trophy vom Freitag


HIER geht es zum Bericht mit Bildern über die Trophy vom Samstag

Es folgen alle Ergebnisse vom Sonntag

der Jumping & Pony Trophy Neustadt 2012:

Prüfung: 8 am 04.11.2012 Ponystilspringprfg.Kl.A* mit Standardanforderungen
Finale Skoda-Autopunkt-Falkensee-Spandau-Cup
Preis der Autopunkt Falkensee GmbH
Fachhändler für Autos der Marke Skoda
gegeben von Herrn Peter Przestacki
P PI Pferd Reiter/ Verein Ergebnis



Fahrer

P 1 Aladin 533 Kuschel, Julia RC Groß Kölzig e.V 8,50
P 2 Camara 12 Jurisch, Anna RFV Ravensberge e.V. 8,30
P 3 Belstaff Stegmann, Quirin PferdeSV Pausin e.V. 8,20
P 4 Legat 77 Kubiak, Sina-Sophie SPV Kali /Wolmirstedt 8,00
P 4 Simone 163 Stegmann, Quirin PferdeSV Pausin e.V. 8,00

6 Cortess 2 Binder, Joeline RSV Am Maifeld e.V. 7,70

7 Kopa Kobana Jurisch, Anna RFV Ravensberge e.V. 7,60

8 Usedom's Bente Fürst, Michelle RSV Dallgow Dorf e.V 7,40

9 Boe Kopetzki, Leah TG Gestüt Storchenluch e.V 6,50

10 No E.T. Struck, Gianna Sophie RFV Ravensberge e.V. 6,00

 


Prüfung: 15 am 04.11.2012 Ponyspringprfg.Kl.M* m.Siegerrunde
Pony-Trophy 2012
Preis gegeben von Frau Jasmin Selke-John, Pausin
P 1 Mac Too Lesemann, Ivana RFV Halberstadt e.V. 0/28.30*
P 2 Kolja 30 Gremmes, Annika RFV Einetal Westdorf-Achersleben e. 4/26.70*
P 3 Pepe 137 Koßmann, Jenny RFV Colbitz e.V. 4/29.64*
P 4 AMD My Mighty Quinn Przestacki, Sammy RSV Dallgow Dorf e.V 4/29.97*
P 5 Kaiserwinner 2 Przestacki, Sammy RSV Dallgow Dorf e.V 0/51.88
P 6 Damigo Volckmann, Selina RG Mannheim-Neckarau e.V. 4/47.72

7 Apanatschi 78 Gibson, Kimberley Alexandra RV Elisenau e.V. 4/48.70

8 Elly 33 Hinners, Sophie RV Sittensen u.U. 4/48.99

9 Maverick 109 Przestacki, Sammy RSV Dallgow Dorf e.V 4/52.08

10 Gismo 468 Kobe, Saskia RV Hoeven e.V. 4/52.62

11 Lord Lennox 16 Kruse, Mylen RV Zeven 4.25/55.12

12 Nabucco 95 Hinners, Sophie RV Sittensen u.U. 8/44.12

13 Bonetti 8 Gremmes, Annika RFV Einetal Westdorf-Achersleben e. 8/51.51

14 Bolheim's Pollux Lesemann, Ivana RFV Halberstadt e.V. 8.25/55.36

15 Sharan 34 Hempel, Pascale Otterwischer SV e. V., Abt. PS 12/49.22

16 Bryan 10 Dangela, Louisa Hof Bernadotte e.V. 13.50/60.20

17 Bellevue CL 2 Kruse, Mylen RV Zeven 22.50/80.55

 


Prüfung: 25 am 04.11.2012 Springprf.Kl.S m.Siegerrunde*
Qualifikation zur STOOF Junior-Future-Tour 2012/2013
P 1 Celine 151 Plate, Julia RV Fredenbeck 0.00/36.97*
P 2 California 66 Hoffmann, Tim-Uwe RV Zeven 0.00/38.69*
P 3 Triomf 2 Conrad, Patrick Pro Pferd 0.00/38.91*
P 4 Letkiss 20 Strehmel, Laura RFV HLG Neustadt e.V. 0.00/40.24*
P 5 Clever 8 Ertz, Maximilian RG Mannheim-Neckarau e.V. 0.00/41.85*
P 6 Carlson vom Dach Weber, Johanna RFV Neuengörs u.U.e.V. 0.00/44.12*
P 7 Adycate Stechow, Janin RV Ostseeküste Steffenshagen e.V. 4.00/37.01*
P 8 Crazy 52 Schoechert, Laura RV Hohburger Schweiz e. V. 4.00/37.27*
P 9 Cora 419 Barker, Rikke Belinda RV Breitenburg e.V. 4.00/39.22*
P 10 Lichtblick 30 Zock, Oliver RSC Dresden-Bühlau e. V. 4.00/39.48*
P 11 Quanto Fino Theurer, Andreas RV Rehagen-Hamburg e.V. 4.00/39.71*
P 12 Finaretta Dornbracht, Jan-Nikolas Landw.Reiterverein Kalthof e.V. 4.00/41.65*
P 13 Quattro 27 Duffy, Alexander RFV Rulle e.V. 4.00/42.23*
P 14 Limbiskit 2 Plate, Julia RV Fredenbeck 4.00/46.59*
P 15 Qualite 4 Kersten, Friederike Schönebecker SC e.V.Pferdesport 12.00/38.58*
P 16 Carlson 61 Litterscheidt, Marco RC Kalenborner Höhe e.V. 12.00/41.35*
P 17 Calvana B Siewert, Rick RFV Schorfheide e.V. 4.00/50.82
P 18 Estelle 55 Hauschild, Lennert RV Sittensen u.U. 4.00/52.26
P 19 Pink Panther 15 Wricke, Maximilian RFV Niederwerbig e.V. 4.00/52.58
P 20 Granat 303 Löhden, Josch RV Zeven 4.00/52.67
P 21 Zacara Schneider, Selma RuFV von Elmshorn u.Umg. e.V. 4.00/53.14

22 All right 19 Wricke, Maximilian RFV Niederwerbig e.V. 4.00/53.35

23 D'Olympia 3 Sternberg, Ludwig RFV Niederwerbig e.V. 4.00/54.65

24 Kiroyal Huschke, Johanna RFV Baruth/Mark e.V. 4.00/54.89

25 Beaujolais du Ruet Freye, Jessica RSG ALT-LÜBARS E.V. 8.00/48.19

26 Rolling Stone 18 Löhden, Josch RV Zeven 8.00/48.96

27 Estefania 17 Enders, Juliane RV Stechlin-Menz e.V 8.00/50.60

28 Mona-Lisa 33 Lorenz, Kilian RFV Brieselang e.V. 8.00/50.92

29 Karlo Kolucci Enders, Juliane RV Stechlin-Menz e.V 8.00/51.01

30 Escobar 25 Thiessen, Jo-Louis LRFV Lentzke e.V. 8.00/51.14

31 Qualido L Litterscheidt, Marco RC Kalenborner Höhe e.V. 8.00/51.97

32 Catie Little Henning, Julia PSV Sorge-Settendorf e.V 8.00/52.06

33 Queen Electra Hoffmann, Tim-Uwe RV Zeven 8.00/52.58

34 Reve d' amour Boer, Stephanie de RV Oldenburger Muensterland e.V 8.00/52.62

35 Carpino 4 Borchert, Max-Hilmar RV Stechlin-Menz e.V 8.00/53.06

36 Casper 256 Sternberg, Ludwig RFV Niederwerbig e.V. 8.00/53.78

37 Donna-Maria 3 Kluge, Jennifer RV Elmlohe-Marschkamp 8.00/54.14

38 Coeur de Lion 11 Sellmann, Robin RFV Crivitz e.V. 8.00/54.47

39 Quantus 8 Seefluth, Mareike RSG ALT-LÜBARS E.V. 8.00/55.34

40 Lacorado 6 Theurer, Andreas RV Rehagen-Hamburg e.V. 8.00/55.59

41 Lory 4 König, Daniel Haldenslebener RC 8.00/57.70

42 Twice as Tough Freye, Jessica RSG ALT-LÜBARS E.V. 8.25/60.06

43 Centina 15 Borchert, Max-Hilmar RV Stechlin-Menz e.V 8.75/62.32

44 Fogerty 2 Ottens, Louisa RC Stotel e.V. 12.00/45.15

45 Marcelino-Pallevino Fricke, Tatjana RV Rudow e.V. 12.00/53.55

46 Lorsina Neben, Horst jun.jun. RVoV Buchholz-Vaensen e.V. 12.00/55.50

47 Jus de Grenade Aladushkina, Julia RUFV Hagen St. Martinus 12.00/56.70

48 Pessoa's Rubin Zock, Oliver RSC Dresden-Bühlau e. V. 12.00/58.98

49 For Emotion Hauschild, Lennert RV Sittensen u.U. 12.75/78.96

50 La Fleure 4 Wiktor, Paul RV Neu-Benthen für Reiten u. Fahren 13.75/82.10

51 Coco Chanell 15 Wiktor, Paul RV Neu-Benthen für Reiten u. Fahren 14.25/68.73

52 Catch me if you can 9 Strehmel, Laura RFV HLG Neustadt e.V. 16.00/58.70

53 Tingirl Gibson, Kimberley Alexandra RV Elisenau e.V. 17.75/66.25

54 Coretto 3 Borchert, Max-Hilmar RV Stechlin-Menz e.V 20.00/52.73

55 Sacrebleu 2 Lyck, Philipp PferdeSV Pausin e.V. 21.00/63.02

56 Zilja Gibson, Kimberley Alexandra RV Elisenau e.V. 28.75/62.73

0 Cascada 18 Ottens, Amelie RC Stotel e.V. Ausgesch.

0 All Night Aladushkina, Julia RUFV Hagen St. Martinus n.gestartet

0 Puerto Rico 42 Dornbracht, Jan-Nikolas Landw.Reiterverein Kalthof e.V. n.gestartet

0 Nero 364 Litterscheidt, Marco RC Kalenborner Höhe e.V. n.gestartet

0 Contendro Son Lorenz, Kilian RFV Brieselang e.V. n.gestartet

0 Skipper 85 Selke-John, Jasmin PferdeSV Pausin e.V. n.gestartet

0 Canon Ask Andersson, Antonia RV Breitenburg e.V. n.gestartet

0 Life - Dream Przestacki, Sammy RSV Dallgow Dorf e.V n.gestartet

 


Prüfung: 29 am 04.11.2012 Springprf. Kl.S*** m.Siegerrunde
Großer Preis
Preis der Fettchenhauer Controlling & Logistic GmbH, Berlin
P 1 Graf Moritz Klaproth, Dirk Sportförderung Löwen Classics e. V. 0.00/32.06*
P 2 Goldstar 34 Diederichsmeier, Mynou RV Aller-Weser 0.00/33.63*
P 3 Sir Poldi 3 Schröder, Dirk RFV Eichengrund-Lentföhrden 0.00/33.71*
P 4 Farewell 26 Schmitz, Uwe RFV Lobberich 1926 0.00/34.31*
P 5 Elton John 9 Forkert, Hergen RC Rosenbusch Oberneuland e.V. 0.00/36.06*
P 6 Tattoo 18 Diederichsmeier, Mylene RV Havighorst e.V. 0.00/36.71*
P 7 Galous Schneider, Hauke RFV Eichengrund-Lentföhrden 0.25/37.26*
P 8 Contanga 3 Thieme, Andre RV German Horse Pellets e.V. 0.75/38.43*
P 9 Livios Schröder, Danny RV German Horse Pellets e.V. 0.75/40.53*
P 10 Voigtsdorfs Quonschbob Thieme, Andre RV German Horse Pellets e.V. 4.00/33.75*
P 11 Call me Number One Zakariasson, Linn Reit- u. Rennverein Schwarme 1897 e 4.00/37.28*
P 12 Kim 306 Ritter, Torsten RFV Mahlsdorf e.V. 4.00/44.73*
P 13 Bacchus 68 Stübing, Günter RV Kunow e.V 4.25/43.26*
P 14 Levado 15 Jürgens, Anna RSV Polzow e.V. 8.00/34.72*
P 15 Silent Pepper Schröder, Dirk RFV Eichengrund-Lentföhrden 8.00/35.34*
P 16 Apollo 860 Gram, Morten RSV Salemertal 8.00/36.21*
P 17 Grand Balou 4 Duffy, Alexander RFV Rulle e.V. 8.00/39.78*
P 18 Quirano S Klaproth, Dirk Sportförderung Löwen Classics e. V. 9.00/42.73*
P 19 Quick Vainqueur Kleis, Thomas Pferdesportarena Schloss Wendorf e. 4.00/60.62
P 19 Questa Vittoria Kleis, Thomas Pferdesportarena Schloss Wendorf e. 4.00/62.42
P 21 Queen P Krehl, Steffen LRFV Lentzke e.V. 4.00/62.97
P 22 Herzblatt 25 Orschel, Cassandra RV Rehagen-Hamburg e.V. 4.00/63.21
P 23 Conthendrix Thieme, Andre RV German Horse Pellets e.V. 4.00/63.71
P 24 Granny 69 Dittmer, Rene RV Harsefeld u.Umg. 4.00/64.97
P 25 Danthes H Diederichsmeier, Mynou RV Aller-Weser 4.00/65.64
P 26 Ciacomini Köber, Karina PSV Merkendorf e.V. 4.00/66.12

27 Kokolores 2 Peters, Jan RFV Schwanebeck e.V. 4.00/66.46

28 Silja M Kleis, Christian RFV Eichengrund-Lentföhrden 4.00/66.49

29 Contendros Boy König, Ralf-Werner Haldenslebener RC 4.00/66.58

30 Quinara 7 Ebel, Ulf PSG Gut Angermünde e.V. 4.00/66.71

31 Flashlight 21 Haunhorst, Martin RUFV Hagen St. Martinus 4.00/66.79

32 Ibrys Reckmann, Kai Antonius ZRFV Mettingen e.V. 4.00/66.83

33 Chaccland Wiebusch, Harm RV Fredenbeck 4.50/68.37

34 Concord 52 Jensen, Stefan RuFV Südtondern e.V. Leck 4.50/68.73

35 Undine Gustafsson, Annika
4.75/69.64

36 Clouwni Characklis, Erin TRH Turnier -u.Reitsportg.Holstenha 6/74.42

37 Luwina P Hechtner, Michael RV Heiderand Schlaitz-Plodda e.V. 8.00/61.30

38 Limbutina Haase, Takashi Reitgemeinschaft Böbs u.Umg. e.V. 8.00/62.60

39 Arcado L Ottens, Hans-Jörn RC Stotel e.V. 8.00/64.29

40 Lamiro W Hirschheydt, Niels von RV Hardenberg 8.00/65.57

41 Up to Date 64 Meyer, Hilmar Reit- u. Rennverein Schwarme 1897 e 8.00/65.82

42 Calimero 272 Schröder, Monique RC Passin e.V. 8.00/65.98

43 Ascada B Stroehmer, Siegmar RFV HLG Neustadt e.V. 8.00/66.16

44 Karaco Stroman, Amke RV Heiderand Schlaitz-Plodda e.V. 8.25/67.20

45 Carrygo Lugge, Frank Domäne Kinzigheimer Hof Bruchköbel 8.25/67.60

46 Toon 2 Gram, Morten RSV Salemertal 8.25/67.96

47 Landadel - A Haunhorst, Martin RUFV Hagen St. Martinus 8.50/68.37

48 Luigi 206 Löhden, Josch RV Zeven 8.50/68.69

49 Accourir Suomus, Yrjö TRH Turnier -u.Reitsportg.Holstenha 8.75/69.83

50 Kolibri's Lady Matthes, Lilly RV Rehagen-Hamburg e.V. 12.00/61.96

51 Cuba Libre 29 Borchert, Max-Hilmar RV Stechlin-Menz e.V 12.00/65.30

52 Bond James Bond Bruhns, Robert RC Gulow e.V 12.00/66.38

53 Constantin 51 Jensen, Stefan RuFV Südtondern e.V. Leck 12.00/82.92

54 Centesima Hechtner, Michael RV Heiderand Schlaitz-Plodda e.V. 12.50/68.25

55 Cinnamon 14 Schmitz, Uwe RFV Lobberich 1926 15.75/81.03

56 Cortina 154 Schmitz, Uwe RFV Lobberich 1926 16.00/65.52

57 Alcoy Z Borchert, Max-Hilmar RV Stechlin-Menz e.V 16.25/67.44

58 Carrado 5 Krückel, Frank RFV Schorfheide e.V. 26.50/76.26

0 Charis 24 Aladushkina, Julia RUFV Hagen St. Martinus n.gestartet

0 Zaro 12 Ebel, Ulf PSG Gut Angermünde e.V. n.gestartet

0 Wild Geron Grochowski, Jan RC Hagen n.gestartet

0 Catull 2 Haase, Takashi Reitgemeinschaft Böbs u.Umg. e.V. n.gestartet

0 Eliza 49 Hauschild, Lennert RV Sittensen u.U. n.gestartet

0 Costa Rica 41 Hechtner, Michael RV Heiderand Schlaitz-Plodda e.V. n.gestartet

0 Casparo 9 Jensen, Stefan RuFV Südtondern e.V. Leck n.gestartet

0 Antonio 98 Klüsener, Oliver Wörmlitzer SV `90 e.V. n.gestartet

0 Cool Man ES Lehrfeld, Volker RFV Schwanebeck e.V. n.gestartet

0 Le Cool Litterscheidt, Marco RC Kalenborner Höhe e.V. n.gestartet

0 Sandro Queen Möller, Jörg RFV Lübtheen-Garlitz e.V. n.gestartet

0 Chiva 11 Paul, Tanja RGS am Hainesch e.V. n.gestartet

0 Lord Pik Reckmann, Kai Antonius ZRFV Mettingen e.V. n.gestartet

0 Skipper 85 Selke-John, Jasmin PferdeSV Pausin e.V. n.gestartet

0 Fly High Stroman, Amke RV Heiderand Schlaitz-Plodda e.V. n.gestartet

0 Lucie H Stroman, Amke RV Heiderand Schlaitz-Plodda e.V. n.gestartet

0 Luzifer R Zakariasson, Linn Reit- u. Rennverein Schwarme 1897 e n.gestartet

0 Carlos 336 Thies, Hans-Walter RV d.Berliner u.Bbg.Studenten e.V. n.gestartet

0 Clearly zero Schröder, Dirk RFV Eichengrund-Lentföhrden n.gestartet

0 Canavaro 6 Meyer, Hilmar Reit- u. Rennverein Schwarme 1897 e n.ge

 


Prüfung: 37 am 04.11.2012 Springprfg.Kl.M* m.St.
Finale 20 Jahre Ludger-Beerbaum-Preis
gefördert vom Verein der Freunde des Reit- und Fahrsports in Berlin u.
Brandenburg, Prof. Dr. Peter Danckert
P 1 A' Feliks Lorenz, Kilian RFV Brieselang e.V. 0.00/31.94*
P 2 Chili 18 Janecke, Pia RFV Ravensberge e.V. 4.00/36.24*
P 3 Lausanne 49 Gibson, Kimberley Alexandra RV Elisenau e.V. 4.00/54.41
P 4 Coco 181 Fischer, Johanna RFV Z.d.Neustädter Weiden e.V 4.00/56.36
P 5 Escobar 25 Thiessen, Jo-Louis LRFV Lentzke e.V. 8.00/53.27
P 6 Tingirl Gibson, Kimberley Alexandra RV Elisenau e.V. 8.00/53.88
P 7 Kiroyal Huschke, Johanna RFV Baruth/Mark e.V. 8.00/55.85
P 8 Serafina 22 Knopp, Julia LRV Rohrbeck e.V. 8.50/60.77

9 Marcelino-Pallevino Fricke, Tatjana RV Rudow e.V. 13.00/62.45

10 Adonis 222 Kutzker, Tina RFV PFP Pfauenhof Bad Saarow/Reich 16.00/52.85

11 Locke 24 Thiessen, Jo-Louis LRFV Lentzke e.V. 16.00/54.16

12 Quinta 46 Höch, Justine RV Caballico Jühnsdorf e.V. 16.00/58.50

13 Lucky Luke 359 Polaski, Maximilian RV DEUTSCHLANDHALLE BERLIN E.V. 18.00/66.18

14 Shanaga Scherer, Anne LG Reiten Berlin e.V. 26.25/83.31

 


Prüfung: 23 am 04.11.2012 Zeitspringprfg. Kl.M**
Abteilung: 1
Preis des Elektrounternehmens Schubert GmbH, Tangerhütte
Abteilung für Junioren und Junge Reiter
P 1 Secreto LS la Silla 2 Andersson, Gabriel
56.61*
P 2 Linett 15 Schoechert, Laura RV Hohburger Schweiz e. V. 57.80*
P 3 Cruzianer Kersten, Friederike Schönebecker SC e.V.Pferdesport 58.40*
P 4 Lucie 200 Strehmel, Laura RFV HLG Neustadt e.V. 59.60*

5 Plinton Kudlinski, Klas-Kristoff Reit- u.Fahrv.Gestüt Steendiek eV 59.94*

6 Zilja Gibson, Kimberley Alexandra RV Elisenau e.V. 62.93*

7 Cameron 25 Theurer, Andreas RV Rehagen-Hamburg e.V. 70.79*

0 Canon Ask Andersson, Antonia RV Breitenburg e.V. Ausschl.

 


Abteilung: 2/1
Preis des Rechtswanwaltbüros Janusz - A. Lerch & Coll, Berlin
Abteilung für Reiter
P 1 Quick Silver 10 Diederichsmeier, Mynou RV Aller-Weser 47.50*
P 2 Petite Fleur 141 Diederichsmeier, Mynou RV Aller-Weser 51.61*
P 3 Ali Moon Diederichsmeier, Mylene RV Havighorst e.V. 52.34*
P 4 Vanquish 2 Diederichsmeier, Mynou RV Aller-Weser 52.94*
P 5 FST Livius Köber, Karina PSV Merkendorf e.V. 54.24*

6 Lucky 1496 Wiebusch, Harm RV Fredenbeck 54.61*

7 Andiamo 235 Köber, Karina PSV Merkendorf e.V. 54.95*

8 Calanda 31 Jürgens, Anna RSV Polzow e.V. 55.27*

9 Les Lennet Ebel, Ulf PSG Gut Angermünde e.V. 55.66*

10 T Amelusina Hechtner, Michael RV Heiderand Schlaitz-Plodda e.V. 56.21*

11 Cidanne Haase, Takashi Reitgemeinschaft Böbs u.Umg. e.V. 57.21*

12 Calotta 10 Aromaa, Laura RFV Neuengörs u.U.e.V. 57.53*

13 Chalano D Hechtner, Michael RV Heiderand Schlaitz-Plodda e.V. 57.81*

14 The One Gustafsson, Annika
57.99*

15 Carica 4 Kleis, Christian RFV Eichengrund-Lentföhrden 60.06*

16 Cashflow 6 Aromaa, Niclas RFV Neuengörs u.U.e.V. 61.74*

17 Carrera 54 Klaproth, Dirk Sportförderung Löwen Classics e. V. 63.75*

18 Lucchini Hechtner, Michael RV Heiderand Schlaitz-Plodda e.V. 64.34*

19 Cissy 8 Aromaa, Laura RFV Neuengörs u.U.e.V. 64.86*

20 Siebenstein 10 Klaproth, Dirk Sportförderung Löwen Classics e. V. 65.61*

21 Luzia 19 Aromaa, Niclas RFV Neuengörs u.U.e.V. 66.10*

22 Cantusine Stroman, Amke RV Heiderand Schlaitz-Plodda e.V. 66.26*

23 Lilliet Loraine RG Klaproth, Dirk Sportförderung Löwen Classics e. V. 67.19*

 


Abteilung: 2/2
Preis des Rechtswanwaltbüros Janusz - A. Lerch & Coll, Berlin
Abteilung für Reiter
P 1 Baloubet - S Stroman, Amke RV Heiderand Schlaitz-Plodda e.V. 50.36*
P 2 Pots Blitz MHH Diederichsmeier, Mylene RV Havighorst e.V. 51.65*
P 3 Cool Hill Gustafsson, Annika
52.83*
P 4 For Flying 2 Stroman, Amke RV Heiderand Schlaitz-Plodda e.V. 54.22*

 


Abteilung: 3
Preis der Steuerberater Lothar Ebert & Partner, Berlin
Abteilung für Senioren
P 1 Willi wills wissen Thies, Hans-Walter RV d.Berliner u.Bbg.Studenten e.V. 54.13*
P 2 Fit for Fun M Möller, Jörg RFV Lübtheen-Garlitz e.V. 56.11*
P 3 Levkoi Stroehmer, Siegmar RFV HLG Neustadt e.V. 56.54*
P 4 Amona B Thies, Hans-Walter RV d.Berliner u.Bbg.Studenten e.V. 57.59*

5 Carlsson 34 Hirrle, Heinz-Ingo Fehmarnscher Ringreiterverein e.V. 57.61*

6 Welcome Cor Möller, Jörg RFV Lübtheen-Garlitz e.V. 58.68*

7 Convertus Möller, Jörg RFV Lübtheen-Garlitz e.V. 58.75*

8 Colandus Forkert, Hergen RC Rosenbusch Oberneuland e.V. 59.96*

0 Gustav 209 Hehl, Eike RV Heiderand Schlaitz-Plodda e.V. n.gestartet