Johannes Ehning gewinnt Qualifikation zur DKB-Riders Tour

Johannes Ehning gewinnt Qualifikation zur DKB-Riders Tour

(Mühlen) Der 29 Jahre alte Johannes Ehning aus Borken hat die Qualifikation zur DKB-Riders Tour im Championat der Deutschen Kreditbank AG in München gewonnen. Mit dem zwölf Jahre alten Salvador V blieb der „kleine“ Bruder von Mannschafts-Weltmeister Marcus Ehning  fehlerfrei in 37,70 Sekunden und verdrängte Österreichs Julia Kayser mit Sterrehof`s Valdato (0/39,08) und die Schweizerin Alexandra Fricker mit Albführen`s Memphis (0/39,59) auf die Plätze zwei und drei.. Und auch auf den Plätzen dahinter sorgten zwei weitere Frauen – Simone Wettstein (Schweiz) mit Clipmyhorse Cash and Go und Clarissa Crotta (Schweiz) mit West Side van het Meerputhoeve -  für Aufsehen. „Es bleibt schön spannend in der DKB-Riders Tour“, freuten sich Tour-Chef Paul Schockemöhle und Stefan Unterlandstättner, Mitglied des Vorstands der Deutschen Kreditbank AG.

Die Favoriten taten keineswegs alle das, was man vielleicht erwarten durfte: Ludger Beerbaum aus Riesenbeck, der mit Gotha antrat, musste ebenso 12 Strafpunkte hinnehmen wie Robert Whitaker (Großbritannien) mit Casino. Beide sind aufgrund ihrer Ranking-Position aber ohnehin für die entscheidende siebte Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour am Sonntag qualifiziert. Beerbaum führt mit 52 Punkten, Whitaker ist Dritter mit 32 Zählern und zwischen beiden rangiert die 21-jährige Katrin Eckermann aus Münster, die in der Qualifikation mit Carlson ohne Fehl und Tadel blieb, auf das Stechen allerdings verzichtete – schließlich geht es für die junge Amazone und den bilderbuchmäßig springenden Schimmel am Sonntag im Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG um einiges. Sie kann Ludger Beerbaum einholen, der 14 Punkte Vorsprung hat, sie kann allerdings auch selbst von Robert Whitaker überrundet werden….. Die Entscheidung gibt es zwischen 17.10 und 18.00 Uhr in der ZDF Sportreportage zu sehen.

 

Ergebnis Championat der Deutschen Kreditbank AG,

Qualifikation zur Wertungsprüfung DKB-Riders Tour:

1. Johannes Ehning (Borken) mit Salvador V 0/37,70 Sekunden

2. Julia Kayser (Österreich) mit Sterrehof`s Valdato 0/39,08

3. Alexandra Fricker (Schweiz) mit Albführen`s Memphis 0/39,59

4. Simone Wettstein (Schweiz) mit Clipmyhorse Cash and Go 0/39,83

5. Clarissa Crotta (Schweiz) mit Westside van het Meerputhoeve 4/36,47

6. David Will (Pfungstadt) mit Don CeSar 4/36,50

 

DKB-Riders Tour im Internet – www.DKB-riderstour.de

 

Foto von Karl-Heinz Frieler:  Johannes Ehning mit Salvador V