J.J.Darboven und EN GARDE Marketing beschließen Partnerschaft

 

(Hamburg) - Das Jahr 2013 endet mit einem Paukenschlag: Hamburgs Traditionsunternehmen J.J.Darboven hat mit der EN GARDE Marketing GmbH (Uthlede) eine Kooperation für vier Veranstaltungen im Pferdesport geschlossen. Beide Partner vereinbarten eine Laufzeit von drei Jahren. Seit 1866 steht der Name J.J.Darboven für Kaffeegenuss und Heißgetränkekompetenz.

J.J.Darboven übernimmt das Co-Sponsoring zweier internationaler Veranstaltungen und der DKB-Bundeschampionate. Der Firmensitz des Unternehmens ist Hamburg und dort ist J.J.Darboven ab 2014 Presenting-Sponsor des Deutschen Spring- und Dressur-Derbys, der Kult-Veranstaltung des deutschen Pferdesports schlechthin.

Das Co-Sponsoring bei den weiteren EN GARDE-Veranstaltungen erstreckt sich auf das internationale Weltcup-Turnier PARTNER PFERD in Leipzig vom 16. bis 19. Januar, die Munich Indoors vom 6. bis 9. November und die DKB-Bundeschampionate vom 3. bis 7. September in Warendorf. Damit möchte das inhabergeführte Unternehmen sowohl international als auch bei einer der bedeutendsten nationalen Veranstaltungen im Nachwuchsbereich als Sponsor und Partner aktiv sein.

J.J.Darboven ist weltweit tätig, hat 14 Tochterfirmen in neun europäischen Ländern und beschäftigt mehr als 1100 Mitarbeiter weltweit. Das Unternehmen wird von Albert Darboven geleitet, dessen Leidenschaft für Vollblutzucht und -rennen ebenso bekannt ist wie das außergewöhnliche Heißgetränkesortiment mit Marken wie IDEE KAFFEE, EILLES, MÖVENPICK und Café Intención Mit dem Presenting- und dem Co-Sponsoring weitet J.J.Darboven seine Präsenz im internationalen Pferdesport deutlich aus und auf.

Für Volker Wulff, Geschäftsführer der EN GARDE Marketing GmbH, die in Deutschland sieben große Turniere veranstaltet und organisiert und darüber hinaus in China für die Weltcupserie verantwortlich ist, ein Glücksfall: "Der Name J.J.Darboven ist eine echte Marke mit unternehmerischem Gewicht. Dieses Engagement wird auch Signalwirkung entfalten. Darüber hinaus ist es uns eine Freude, mit einer Persönlichkeit wie Albert Darboven zusammen zu arbeiten, der über den sprichwörtlichen 'Pferdeverstand' verfügt."

Foto von Pauline von Hardenberg: v.l.n.r. Inhaber J.J.Darboven Albert Darboven und GARDE Marketing Geschäftsführer Volker Wulff