It's Showtime! HITS Culpeper startet mit Commonwealth National

It's Showtime! HITS Culpeper startet mit Commonwealth National

Culpeper/Virginia: Es kann losgehen! Der Rasen ist frisch geschnitten, die Stars - and - Stripes - Flaggen wehen im Wind und die Banden sind mit Sponsorenwerbung belegt. Im HITS Commonwealth Park in Culpeper/Virginia ist alles bereit zum Start in die Saison 2011. Den Anfang macht das Commonwealth National Show Springen. Am Donnerstag, 21. April 2011 hieß die erste Gewinnerin in der Hunter-Klasse die aus Bristow/Virginia stammende Winn Alden mit Catalyst aus dem Stall von Stacey McFadden. Danach steuerte sie mit Davinci von Cassandra Gergeley zum zweiten Sieg. Ziel bleibt für Alden natürlich der mit einer halben Million US-Dollar dotierte Diamond Mills Hunter Prix.

Beim Springen holten sich der Kanadier Paul Halpern mit Sevastian K (Level 6 Jumper) und Sarah Scheiring mt Landino (Level 7 Jumper) erste Erfolge. Beide schielen mit einem Auge schon Richtung Brook Ledge Open Jumper Prix ( US$ 15.000) am heutigen Freitag und zum HITS Grand Prix (US$ 40.000) am Sonntag.

 

© ESI Photography - Sarah Scheiring und Landino im Parcours beim  Level 7-Springen


 

 

<map>

</map>