Internationale Vielseitigkeit Wiener Neustadt 2012: Alle Ergebnisse vom Samstag

Elegante Dressuren als Startschuss für die internationalen Vielseitigkeitsprüfungen ­ Charlotte Dobretsberger (NÖ) dominiert im CIC2*

Der Vormittag in der Theresianischen Militärakademie stand heute ganz im Zeichen eleganter Dressurprüfungen. Aufgrund der zahlreichen Bewerbe wurde parallel auf drei Vierecken Dressur geritten womit der erste Teilbewerb des internationalen Vielseitigkeitsturniers in Wiener Neustadt abgeschlossen ist. Jetzt heißt's umsatteln und im Springen möglichst keine weiteren Fehlerpunkte auf das Konto laden.

CIC2*: Charlotte Dobretsberger derzeit auf Platz eins - Deutsch-österreichische Doppelführung im CIC1*

Ein Traumergebnis von nur 39,10 Punkten gab's für die amtierende Europameisterin der ländlichen Reiter, Charlotte Dobretsberger (NÖ). Mit ihrem bewährten Championatspferd, dem 12-jährigen Oldenburgerwallach Excalibur MT, zeigte die junge Niederösterreicherin eine beinahe fehlerlose Dressur und sicherte sich so die Führung im Zwischenklassement vor Vereinskollegin Dagmar Lipp (NÖ) und ihrem 8-jährigen, irisch gezogenen Boleybawn Prince (41,90) sowie dem Deutschen John Meinen und seinem Graf Georgenberg (43,70).

Eine deutsch-österreichische Doppelführung gab es im CIC1*: Sowohl Harald Siegl (AUT/OÖ) mit seinem 8-jährigen Amalfi Nero als auch die Deutsche Johanna Sirch mit ihrem Ballymakenny haben nach der Dressur 44,30 Strafpunkte auf ihrem Konto, die es im Springen zu verteidigen gilt. Mit 44,70 Punkten liegen Lina Oppolzer (AUT/W) und ihre Westfahlenstute My Glöckchen vorläufig auf dem dritten Platz.

Cari 2 und Susanne Weissl haben nach dem Dressurbewerb der Vielseitigkeitsprüfung der Klasse L mit 52,20 Strafpunkten die vorläufige Führung vor Katharina Kasperak (NÖ) und der bayerisch gezogenen Rappstute "Diva la Viva" (53,90) übernommen. Auf Rang drei rangiert im Moment Lokalmatadorin Petra Radner (NÖ) und ihr Denver 10 (55,90).

In der nationalen Vielseitigkeit der Klasse A führt nach dem ersten Teilbewerb die junge Steirerin Thea Wagner mit ihrer österreichischen Warmblutstute Badita De Coco PW (45,8) vorläufig die erste Abteilung an. Platz zwei hat sich für den Moment die Tschechin Eliska Opravilova mit ihrem Leasing gesichert und die Oberösterreicherin Lea Siegl liegt nach der Dressur mit ihrem erfahrenen Nebelwerfer (54,20) auf dem dritten Rang. In der zweiten Abteilung hat die Oberösterreicherin Nora Hendl mit ihrer Danilo Tochter "Melodie 6" (47,50) die vorläufige Führung übernommen. Bernhard Neunteufel (NÖ) und die Oldenburgerstute Speed Solution (52,50) belegen im Moment Platz zwei und an vorläufig dritter Stelle konnten sich Bodo Battenberg (GER) und sein Wondergirl DK (53,30) platzieren.

Die NÖ Junioren Landesmeisterschaften werden ebenfalls in der Klasse A ausgetragen und hier hat im Moment Katharina List mit ihrem Moondial (61,3) knapp die Nase vorn. Mit nur 0,4 Punkten mehr auf dem Konto ist ihr Birgit Brandstetter mit Marathon 4 dicht auf den Fersen.

Die Vielseitigkeitsdressurprüfung der Klasse A-leicht führt nach der Dressur die junge Oberösterreicherin Theresa Stroblmair mit ihrem Pony Kid Rock S und 44,10 Punkten an. 45,90 Punkte und somit der zweite Platz im Zwischenergebnis sicherte sich Anna Plank (St) mit ihrem Brandenburgerwallach Mailow vor der Oberösterreicherin Nina Maria Gajdosch und ihrer Jungle Prince Tochter "Troja 4" (54,70) In der Abteilung der R2/R3 Reiter gibt es nach der Dressur eine steirische Doppelführung. Peter Liebmann jun und sein 10-jähriger österreichischer Warmblutwallach Amicelli 7 beendeten den ersten Teilbewerb ebenso wie Daniel Dunst und sein 5-jähriger Ponywallach "Irresistible Highlight" mit 48,5 Strafpunkten. Der vorläufige dritte Platz geht mit 53,8 Punkten an den Slowenen Martin Maiwald und Furioso.

Im Rahmen der Vielseitigkeitsprüfung der Klasse A-leicht werden an diesem Wochenende auch die NÖ Jugend Landesmeister der ermittelt. Hier sich hat Samuel Erich Frühwirth mit 53,80 Strafpunkten die beste Ausgangslage für die folgenden Teilbewerbe geschaffen und führt im Moment das Zwischenklassement vor Sara Wilde mit New Pony Niko (63,5) und Laura Gig mit Princess Melly (67,10) an.

Im Einsteigerbewerb der Klasse E konnte in der lizenzfreien Abteilung Katharina Zollhoher mit ihrem Ponywallach Little Prince Junior und 63,50 Punkten die Führung übernehmen, die zweite Abteilung der R1 Reiter dominierten Sara Wilde (NÖ) mit ihrem Eridian's Just Fine (63,5) und in der Abteilung der R2/R3 Reiter beendete der einzige Teilnehmer Vinzenz Dobretsberger (NÖ) mit seiner Queen Quality die Dressur mit 65,3 Strafpunkten.

Ergebnisse Vielseitigkeit Weiner Neustadt 2012:

Bewerb 01-1 Vielseitigkeitsprüfung Kl. E (lizenzfrei)

1. Little Prince Junior - Katharina Zellhofer (NÖ) - 63,5

2. Royal 7 - Selina Achter - W - 70,6

 

Bewerb 01-2 Vielseitigkeitsprüfung Kl. E (R1)

1. Eridian's Just Fine - Sara Wilde - NÖ - 63,50

2. Hangyas Hani - Robert Winkler - St - 71,50

 

Bewerb 01-3 Vielseitigkeitsprüfung Kl. E (R2/R3)

- Queen Quality - Vinzenz Dobretsberger (NÖ) - 65,30

 

Bewerb 02-1 Vielseitigkeitsprüfung Kl. A-leicht (R1) - Die Top 10

1. Kid Rock S - Theresa Stroblmair - OÖ - 44,10

2. Mailow - Anna Plank - St - 45,90

3. Troja 4 - Nina Maria Gajdosch - OÖ - 54,70

4. Kess - Verena Egger - St - 55,60

5. Tocata Z - Nora Spitzer - NÖ - 57,40

6. Lady De Gesto CH - Rebecca Glock - St - 60,90

6. Nougat 3 - Martina Bleimuth - St - 60,90

8. Sammy 17 - Katrin Leben - St - 61,80

8. Little Timmy - Elias Reicher - St - 61,80

10. Nessuno Solo Nabucco - Stefanie Huber - St - 64,40

 

Bewerb 02-2 Vielseitigkeitsprüfung Kl. A-leicht (R2/R3) - Die Top 10

1. Amicelli 7 - Peter Liebmann jun - St - 48,5

1. Irresistible Highlight - Daniel Dunst - St - 48,5

3. Furioso - Martin Maivald - SK - 53,8

4. Kincon Warrior - Diane Frühwirth-Cawdron - NÖ - 55,60

5. Donna 10 - Elisabeth Ratej - St - 57,4

6. Polka 3 - Diana Jäckel - W - 59,1

7. Rose herself - Paul Strack - St - 60,0

8. Fellini 12 - Leopold Erasimus - NÖ - 61,8

9. Shamrock M - Claudia Hartl - W - 62,60

10. Nelly of Gold - Michael Homma - St - 63,50

 

Bewerb 02-3 Vielseitigkeitsprüfung Kl. A-leicht (Meisterschaftsteilnehmer)

1. G.S. Kaisertraum - Samuel Erich Frühwirth - NÖ - 53,80

2. New Pony Niko - Sara Wilde - NÖ - 63,5

3. Princess Melly - Laura Gigl - NÖ - 67,10

 

Bewerb 03-1 Vielseitigkeitsprüfung Kl. A (R1) - Die Top 10

1. Badita De Coco PW - Thea Wagner - St - 45,8

2. Lasing - Eliska Opravilova - 50,00

3. Nebelwerfer - Lea Siegl - OÖ - 54,20

4. Afrika 2 - Sarah Stadlhofer - St - 57,50

5. Windorah 4 - Anna Gruber - St - 58,30

6. Bosko Gandolfo - Monika Haberl - St - 60,00

7. Mo's Mocca - Stefan Mogeritsch - W - 60,80

8. Chock - Marie Dvorakova - CZ - 61,7

9. Waterdieks Ronaldo - Isabel Schmeets - NÖ - 63,30

10. Weasley - Eva Schindler - NÖ - 64,20

 

Bewerb 03-2 Vielseitigkeitsprüfung Kl. A (R2/R3) - Die Top 10

1. Melodie 6 - Nora Heindl - OÖ - 47,50

2. Speed Solution - Bernhard Neunteufel - NÖ - 52,50

3. Wondergirl DK - Bodo Battenberg - GER - 53,30

4. Classic Edition - Claudia Möller - NÖ - 55,80

4. Prinz Ferdinand - Michael Kager-Foltin - NÖ - 55,80

6. Majak - Dorota Kotradyova - SK - 57,50

7. Van Göttsching - Bodo Battenberg - GER - 58,30

8. Floh 3 - Elisabeth Egger - St - 59,20

9. Caruso 33 - Petra Lassmann - NÖ - 60,00

9. Gina 62 - Andrea Huber - OÖ - 60,00

 

Bewerb 03-3 Vielseitigkeitsprüfung Kl. A (Meisterschaftsteilnehmer)

1. Moondial - Katharina List - NÖ - 61,3

2. Marathon 4 - Birgit Brandstetter - NÖ - 61,7

 

Bewerb 04 - Vielseitigkeitsprüfung Kl. L

1. Cari 2 - Susanne Weissl - OÖ - 52,20

2. Diva La Viva - Katharina Kasperak - NÖ - 53,90

3. Denver 10 - Petra Radner - NÖ - 53,90

4. Baricello 3 - Eva Stroblmair - OÖ - 58,60

5. Sybilla - Tomasz Trela - NÖ - 61,00

6. Okay - Karl Gratzer - St - 61,40

7. Biomont's Oktavius - Andreas Triebl - St - 62,00

8. Carlos 17 - Almut Wawrik - St - 62,70

8. Elegance v. Rosenberg - Monika Reicher - St - 62,70

10. Iwana v. Pachern - Christina Gruber - St - 63,10

 

Bewerb 05 Vielseitigkeitsprüfung Kl. CIC1* - Die Top 10

1. Amalfi Nero - Harald Siegl - AUT/OÖ - 44,30

1. Ballymakenny - Johanna Sirch - GER - 44,30

3. My Glöckchen - Lina Oppolzer - AUT/W - 44,70

4. Zachery - Anja Luise Wessely - AUT/NÖ - 45,60

5. Clooney K - Katharina Kasperak - AUT/NÖ - 46,60

6. La Samira - Robert Sirch - GER - 47,00

7. Acordelli - Ernst Scheiblhofer - AUT/OÖ - 49,20

8. Dakota 9 - Rebecca Gerold - AUT/St - 50,20

9. Space Jet - Margit Appelt - AUT/NÖ - 51,20

10. Gregor 4 - Rebecca Gerold - AUT/St - 51,50

 

Bewerb 06 Vielseitigkeitsprüfung Kl. CIC2* - Die Top 10

1. Excalibur MT - Charlotte Dobretsberger - AUT/NÖ - 39,10

2. Boleybawn Prince - Dagmar Lipp - AUT/NÖ - 41,90

3. Graf Georgenburg - John Meinem - GER - 43,70

4. Cadgold - Bodo Battenberg - GER - 44,20

5. Räuber Hotzenplotz - Bodo Battenberg - GER - 47,10

6. Daiquiri Key West - Daniel Dunst - AUT/St - 48,90

6. Lennox - Robert Sirch - GER - 48,90

8. Lana 112 - Christoph Heiden - AUT/St - 49,40

9. Landregen - Katrin Khoddam-Hazrati - AUT/St - 49,60

10. Oktave - Katrin Khoddam-Hazrati - AUT/St - 49,90

Bild: Die Führende in der internationalen Vielseitigkeitsprüfung der Klasse CIC**: die amtierende Europameisterin der ländlichen Reiter, Charlotte Dobretsberger (NÖ) mit Exkalibiur MT