Internationale Oldenburger Pferdetage 2011: Vorjahressieger Peter Wylde mischt wieder mit

 

 

Internationale Oldenburger Pferdetage 2011:

Vorjahressieger Peter Wylde mischt wieder mit

 

Oldenburg – Der Sieger des Jahres 2010 im Großen Preis von Oldenburg, Peter Wylde (USA), hat soeben seine Teilnahme an den Int. Oldenburger Pferdetagen (10.-13. November 2011) bestätigt. In 2010 siegte Wylde im Großen Preis von Oldenburg mit „Sanctos van het Gravenhof“ und qualifizierte sich für das MASTERS LEAGUE FINALE in der Frankfurter Festhalle.

Wir freuen uns, dass der Vorjahressieger zwischen sich in den Reigen der internationalen Springstars einreiht. So freuen wir uns, Rolf-Göran Bengtsson, amtierender Einzeleuropameister der diesjährigen EM in Madrid zu begrüßen. Die deutschen Farben vertreten die Weltmeister Janne Friederike Meyer (Schenefeld) und Carsten-Otto Nagel.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für die Internationalen Oldenburger Pferdetage unter: 0421 36 36 36 oder auf www.escon-marketing.de

Erleben Sie die Internationalen Oldenburger Pferdetage auch im TV: Der NDR überträgt den Preis der Oldenburger Wirtschaft als Highlight der Tagesveranstaltung am Samstag, den 12. November 2011 von 15.30 Uhr – 17.00 Uhr und den Großen Preis von Oldenburg am Sonntag von 13.45-15.15 Uhr live, ebenfalls im NDR Fernsehen.

 

Foto von www.sportfoto-lafrentz.de:  Vorjahressieger Peter Wylde